Standverwaltung
Option auswählen

IFCC GmbH

Am Baufhof 16, 64807 Dieburg
Deutschland
Telefon +49 6071 499319-0
info@ifcc.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 11): Stand C70

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 11

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.06  Software
  • 01.06.05  Datenbanken

Unsere Produkte

Produktkategorie: Datenbanken

Beschaffungsanalyse

bis zu 50% schnellerer Zugriff auf wichtige Stammdaten

Wir leiten die Strategien aus den Fakten ab.
Aufbereitete und damit aussagekräftige Bewegungsdaten werden durch den IFCC.Analyzer ausgewertet. Diese können interaktiv im Rahmen eines Workshops erfolgen. Vordefinierte Analysen und KPI zeigen die Stärken und Schwächenauf.. Diese fundierten Analysen sind die Basis für die Gestaltung eines zukunftsfähigen Warengruppensystems und für ein effizientes Lieferantenmanagement.

Der gesamte Prozess von der Lieferantengewinnung (für welche Warengruppen benötige ich neue Lieferanten?) bis hin zur Lieferantenbewertung wird abgebildet. Eine Lieferantenreduktion kann fundiert begründet werden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Datenbanken

Digitalisierung von Ersatzteilstücklisten

Steigerung der Versorgungssicherheit und Minimierung des Ausfallrisikos
Von Lieferanten werden in der Regel für Anlagen Ersatzteilstücklisten zur Verfügung gestellt. Diese sind dann auch Grundlage für die Teilebeschaffung.

Ersatzteile haben oftmals eine andere Teilenummer, als das gleiche Teil, das oftmals auch als Handelsware beschafft werden könnte.

Aus den Ersatzteilstücklisten werden die Stammsätze extrahiert. Geprüft wird anschließend, ob dieses Teil schon im Stammdatensatz aufgenommen wurde.

Die Herausforderung der Extraktion ist, dass die Ersatzteilstücklisten oftmals nur in einem PDF-Format oder auch lediglich in Papierform zur Verfügung gestellt werden. Hier kommt der IFCC.DataScanner zum Einsatz.

Der Vorteil für den Kunden ist, dass in seinen Teile-Stammdaten die Anzahl an Dubletten gesenkt wird, eine umfassende Teilebedarfsrechnung durchgeführt werden kann. Durch die Volumenbündelung werden die Einstandspreise gesenkt. Der wesentliche Effekt wird durch die verringerten Prozesskosten erzielt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Datenbanken

Ersatzteilmanagement

Das Ersatzteilmanagement wird bei kapitalintensiven Unternehmen zunehmend zu einem wichtigen Erfolgsfaktor. Fehlende, falsche Teile können zu einem vermeidbaren Produktionsunterbrechungen führen. Wir überführen nicht bestandsgeführte Läger in bestandsgeführte.

Die zunehmende Digitalisierung in der Fertigung erfordert auch reaktionsschnelles Ersatzteilmanagement. Nicht bestandsgeführte, oder unzureichende bestandsgeführte Ersatzeilläger müssen in Bestandsgeführte überführt werden. Gleichzeitig müssen diese Teile so beschrieben sein, dass sie schnell gefunden werden und ggf. schnell über alternative Einsatzbereiche entschieden werden kann. Im Schadensfall bedeutet dies eine erhebliche Risikominimierung.

Hierfür haben wir eine Software – die IFCC.Lagerverwaltungssoftware – entwickelt, die die Bestandaufnahme und parallel die Erstellung eines fundierten Stammsatzes unterstützt.

Wir stellen eine exakte Bestandsführung sicher. Schnittstellen zu dem jeweiligen ERP-System stehen zur Verfügung.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Unsere Stärke - "Praxis meets moderne Software"

Wir verknüpfen „Technikwissen“ mit „IT-Wissen“
Praxisanforderungen bestimmen unsere Software-Entwicklung
Abstimmung in Anwendertreffen
Plug &Play - intuitive Anwendung - ein Webcast

Mehr Weniger