Standverwaltung
Option auswählen

Helmut Hund GmbH

Artur-Herzog-Str. 2, 35580 Wetzlar
Deutschland
Telefon +49 6441 2004-0
Fax +49 6441 2004-44
info@hund.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand B40

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Dr. Stefan Schäfer

CEO

Artur-Herzog-Straße 2
35580 Wetzlar, Deutschland

Telefon
+49644120040

E-Mail
info@hund.de

Axel Biermann

Sales Management
Dust/environmental monitoring

Artur-Herzog-Straße 2
35580 Wetzlar, Deutschland

Telefon
+496441200437

E-Mail
a.biermann@hund.de

Dr. Jörg Haus

Product Management
Dust/environmental monitoring

Artur-Herzog-Straße 2
35580 Wetzlar, Deutschland

Telefon
+49644120040

E-Mail
j.haus@hund.de

Peter Nadler

Marketing Management
Marketing

Artur-Herzog-Straße 2
35580 Wetzlar, Deutschland

Telefon
+496441200417

E-Mail
p.nadler@hund.de

Unsere Produkte

Produktkategorie: Messen, Regeln, Steuern

Your Dust Monitoring Solutions – Made by Hund

Von der anwendungsorientierten Beratung bis zur individuellen Kundenlösung

Messen, was wichtig ist

1. Anwendungsorientierte Beratung
2. Individuelle Kundenlösung
3. Angebot für die Umsetzung mi  HUND Staubmesstechnik

Mehr Weniger

Produktkategorie: Messen, Regeln, Steuern

Staubmessgerät TM-F Ex; TM-F COM; TM-F

Die Produktfamilie TM-F wird bei der industriellen
Staubüberwachung von Produktionsprozessen,
Lüftungs- und Filteranlagen und im
Bergbau eingesetzt. Die bewährten und zuverlässigen
Sensoren dienen der Überwachung
von alveolengängigen Stäuben. Die Geräte
sind kompakt und robust, einfach zu bedienen,
extrem wartungsarm und besitzen einen Anschluss
für Spülluft.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Messen, Regeln, Steuern

Mobiles Staubmessgerät TM data II

Das TM data II nutzt den Tyndall-Effekt zur Messung der Streulichtintensität. Maximale Intensität wird
dabei für solche Partikel im Messvolumen erreicht, deren Dimensionen im Bereich der eingestrahlten
Lichtwellenlänge liegen. Aufgrund der Unempfindlichkeit des Verfahrens gegen grobe Partikel ist eine
entsprechende Vorabscheidung nicht nötig. Die dadurch entfallende Notwendigkeit einer Ansaugung
macht nicht nur eine Pumpe überflüssig, sondern lässt darüber hinaus die Strömungs- und Konzentrationsverhältnisse
vor Ort unbeeinflusst.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Messen, Regeln, Steuern

Staubmessgerät Respicon TM/ Respicon 2 TM

Die Feinstaubbelastung am Arbeitsplatz stellt nach
wie vor eine Gefahr für die Gesundheit dar. Daher
wurden 2014 die Grenzwerte in der TRGS 900
drastisch gesenkt, wodurch wesentlich höhere Anforderungen
an die Empfindlichkeit der Messgeräte
gestellt werden.
Die Helmut Hund GmbH hat in Zusammenarbeit
mit dem Institut für Arbeitsschutz (IFA) und dem
Fraunhofer-Institut für Toxikologie und Experimentelle
Medizin (ITEM) das gravimetrisch/fotometrische
Messgerät Respicon 2 TM entwickelt,
das über die erforderliche Empfindlichkeit verfügt.
Zur Messung höherer Konzentrationen wird das
Respicon TM angeboten.
Das Online-Messgerät Respicon TM ist eine attraktive
Alternative zu rein gravimetrischen Systemen.
Diese messen zwar sehr genau, die Auswertung ist
aber aufwendig und zeitintensiv.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Messen, Regeln, Steuern

Online dust monitoring - live, in real-time and worldwide available

Dezentrale Staubüberwachung.
Zusammen mit ihren stationären und personenbezogenen Staubmessgeräten bietet die Helmut Hund GmbH jetzt auch die Möglichkeit, gewonnene Daten über ein spezielles Gateway auf Web-Services verfügbar zu machen. Je nach Messgerät erfolgt die Verbindung über LAN oder auch drahtlos via GSM bzw. Bluetooth. Damit sind die Daten über die jeweiligen Massenkonzentrationen für jedes internetfähige Gerät abrufbar.

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

07.10.2019

Filterüberwachung mit stationären Staubmessgeräten

Filterüberwachung mit den stationären Staubmessgeräte TM-F + TM-F COM + TM-F Ex

Nicht nur Fachkräfte für den Arbeitsschutz, sondern auch Prozessingenieure treffen auf weiter ansteigende Anforderungen an die Reduzierung von Staubkonzentrationen.

Saubere und glatte Oberflächen von Produkten erfordern weitestgehend Staubfreiheit der Umgebungsluft. Jedes Staubkorn führt zu Oberflächendefekten und lässt das gefertigte Teil zu Ausschuss werden.

 Die dafür notwendigen Filtersysteme müssen überwacht werden, so dass ein Vergleich der Staubkonzentrationen vor und hinter dem Filter die Beobachtung von Trends erlaubt. Dies ermöglicht erst das rechtzeitige Wechseln der Filtersysteme. TM-F bzw.
TM-F COM können in eine solche Umgebung leicht integriert werden, wobei die COM-Version über ein zusätzliches Bluetooth-Modul verfügt.

Mehr Weniger

10.07.2019

Online Staubmessung: live, in Echtzeit und weltweit verfügbar

Hund web-based services werden von der Helmut Hund GmbH Wetzlar bereitgestellt.

Durch die vertikale Integration von Sensoren, Aktoren und eingebetteten Systemen lassen sich eine Vielzahl neuer Anwendungen für das IoT (Internet of Things) erschließen.

Mehr Weniger

10.07.2019

Die TM-F Staubmessgeräte-Familie. Industrielle Messung und Überwachung von Staub-Emissionen

Die Produktfamilie TM-F wird bei der industriellen Staubüberwachung eingesetzt. Die bewährten und zuverlässigen Sensoren dienen der Überwachung von alveoloengängigen Stäuben. Die Geräte sind kompakt und robust, einfach zu bedienen, extrem wartungsarm und besitzen einen Anschluß für Spülluft.

Ihr Einsatz ist zur Messung sehr niedriger Massenkonzentrationen luftgetragener Partikel konzipiert. Durch ihre hohe Empfindlichkeit eignen sie sich als hochempfindliche Rauchsensoren, zur Messung Reststaubkonzentrationen hinter Filteranlagen und Staubkonzentrationen in aufbereiteter Luft.

Das TM-F COM enthält digitale Ausgänge, die via GSM oder Ethernet zu Webdiensten übertragen und von dort auf jedem internetfähigen Gerät angezeigt und gespeichert werden können.

Mehr Weniger

10.07.2019

Markteinführung Atex/IECEx zertifiziertes Staubmessgerät TM-F Ex

Das TM-F Ex ist ein eigensicheres, nach ATEX/IECEx zertifiziertes Staubmessgerät mit analogem Signalausgang.

Es dient zur stationären Überwachung von alveolengängigen Stäuben im Bergbau (Übertage/Untertage) und in explosionsgefährdeten Arbeits- und Produktionsbereichen (chemische und petrochemische Industrie), Mühlen und Mahlanlagen, Lebensmittelproduktion, Holzverarbeitungsbetriebe, Schüttgutabfüllung etc..

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die Helmut Hund GmbH in Wetzlar entwickelt, fertigt und vermarktet seit über 50 Jahren  technische Lösungen für zahlreiche Anwendungen. Elektronik, Optik, Glasfaseroptik, Feinwerktechnik und Kunststofftechnik bilden die Kompetenzfelder. Der Fokus liegt in der Kombination dieser Technologien und Kompetenzen, die dem Kern von Baugruppen und Geräten nach Kundenspezifikation sowie für eigene Produkte in der Staub- und Umweltmesstechnik bilden.

Im Bereich Instrumente/Staubmesstechnik entwickelt und fertigt HUND mobile und stationäre Messgeräte mit Direktanzeige zur photometrischen und gravimetrischen Messung und Überwachung von Staubkonzentrationen in Arbeitsplatz- und Produktionsumgebungen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

100-499

Gründungsjahr

1967

Geschäftsfelder
  • Industrie
  • Sonstige
Zielgruppen
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieure, Sicherheitsmeister, Sicherheitstechniker)
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Einkauf, Beschaffung
  • Arbeitsorganisation
  • Umweltschutzbeauftragte