Standverwaltung
Option auswählen

LEINA-WERKE GmbH

Postfach 11 60, 51556 Windeck
Maueler Feld 1, 51570 Windeck
Deutschland
Telefon +49 2292 9144-0
Fax +49 2292 9144-44
info@leina-werke.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand B04

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Christian Schlatter

Prokurist / Vertriebs- Marketingleitung

51570 Windeck, Deutschland

Telefon
02292/9144-0

E-Mail
cschlatter@leina-werke.de

Unsere Produkte

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

Betriebsverbandkasten

Betriebsverbandkasten aus PP-Kunststoff, mit Gummidichtung
Druck: 1-farb. weiß
Inhalt: DIN 13157
Maße: 255 x 166 x 80 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

Erste Hilfe Koffer in verschiedenen Abmessungen

Erste Hilfe Koffer aus ABS-Kunststoff, mit Wandhalterung und Gummidichtung, erhältlich in orange sowie teilweise in grün und weiß, folgende Modelle sind verfügbar
"QUICK" ohne Arretierung, Maße: 260 x 110 x 170 mm, Aufdruck: Erste Hilfe, Inhalt DIN 13157
"SAN" inkl. 1 Arretierung, Maße: 310 x 130 x 210 mm, Aufdruck: Erste Hilfe, Inhalt DIN 13157 oder DIN 13169 
"MAXI"inkl. 1 Arretierung, Maße: 385 x 138 x 262 mm, Aufdruck: Erste Hilfe, Inhalt DIN 13157 oder DIN 13169
"Multi" inkl. 2 Arretierung, Maße: 400 x 150 x 300 mm, Aufdruck: Erste Hilfe, Inhalt DIN 13157 oder DIN 13169

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

Erste Hilfe Koffer PRO SAFE und PRO SAFE PLUS

Erste Hilfe-Koffer "SAN" oder "MULTI", mit Wandhalterung und Gummidichtung, ABS-Kunststoff orange fluoreszierend
2-farb.Druck: weiß/schwarz
inkl. 1 bzw. 2 Arretierungen (je nach Model)
Maße: 310 x 130 x 210 mm (PRO SAFE) bzw. 400 x 150 x 300 mm (PRO SAFE PLUS)
Inhalt: DIN 13157 mit branchenspezifischer Zusatzausstattung (PRO SAFE) bzw. DIN 13169 mit branchenspezifischer Zusatzausstattung (PRO SAFE PLUS)
Die Koffer sind erhältlich für folgende Branchen/Themen:
Baustelle
KFZ-Werkstatt
Kinder
Holzverarbeitung
Land- & Forstwirtschaft
Chemie
Sport & Freizeit
Metall
Lebensmittel & Gastronomie
Elektro
Büro & Verwaltung
Kultur & Veranstaltung
Hotel & Pension
Heim & Garten
Hygiene & Desinfektion

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

Verbandschränke aus Stahlblech in verschiedenen Abmessungen und Ausführungen

Verbandschränke in unterschiedlichen Abmessungen sowie mit diversen Möglichkeiten der Inneneinteilung, auf Wunsch leer oder gefüllt mit der DIN 13157 oder der DIN 13169

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

KFZ-Verbandkasten - Standard - DRK-Edition

PP-Kunststoff
Inhalt: DIN 13164 übersichtlich in Folientasche mit DRK-Broschüre

Maße: 255 x 166 x 80 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

Auto Bild Kraftwagen-Verbandtasche


handliche Verbandtasche aus wasserabweisendem Nylongewebe mit Reißverschluss genäht, in rot oder schwarz, 2-farbig bedruckt mit den Logos der AUTO BILD und des DRK, inklusive rückseitig beiliegendem Abonnement-Angebot von AUTO BILD in Form einer beidseitig bedruckten Postkarte (DIN A6)

Inhalt: Qualitätsverbandstoffe nach DIN 13164
mit DRK Erste Hilfe Broschüre in übersichtlich sortierter Folieninnentasche
Abmessung: 215 x 55 x 130 mm

Mehr Weniger

Produktkategorie: Erste Hilfe, Rettung

KFZ-Verbandkasten - Allround

Schaumstoff aus expandiertem Polypropylen (EPP)

sehr leichtes Behältnis, ohne Inhalt ca. 120 g
das Material ist schwer entflammbar und weist einen Flammpunkt von über 200° auf, deshalb wird EPP bevorzugt im Fahrzeugbau verwendet
zudem eignet sich das Material hervorragend zur Anwendung im maritimen Bereich, da dieses wasserdicht und schwimmfähig ist, des Weiteren verfügt das Behältnis über einen hohen Auftrieb
das Material wirkt wärmeisolierend, was sich positiv auf de Haltbarkeit des innenliegenden Verbandmaterials auswirkt


Der Verbandkasten kann gefüllt werden mit dem Inhalt DIN 13164 oder DIN 13157.

Maße: 252 x 108 x 163 mm

Ein Einleger mit fotorealistischem Druck nach Ihren Vorgaben kann unter der Schrumpffolie eingelegt werden.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Die LEINA-WERKE GmbH wurde 1964 in Köln, damals noch unter dem Namen "Leininger Verbandstoffe", als Hersteller für Mullbinden gegründet. Ende der 1960er Jahre wurde der Unternehmensstandort nach Windeck (Rosbach) verlagert. Seit dem Standortwechsel und der Erweiterung des Verarbeitungsbetriebes sind die LEINA-WERKE in ihrem heutigen Kerngeschäft, der Produktion von Verbandstoffen und dem Vertrieb von Erste Hilfe Artikeln erfolgreich. Mittlerweile ist das mittelständische, inhabergeführte  Unternehmen an 6 Standorten innerhalb Europas tätig. Zum Produktportfolio gehören sämtliche Artikel rund um das Thema "Erste Hilfe". Die Produkte finden Anwendung im gewerblichen Bereich (Betrieben), im Straßenverkehr sowie in den Bereichen Hobby, Heim & Freizeit.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1964