Standverwaltung
Option auswählen

PM Atemschutz GmbH

Willicher Damm 99, 41066 Mönchengladbach
Deutschland
Telefon +49 2161 402900
Fax +49 2161 4029020
info@pm-atemschutz.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 6): Stand E24

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 6

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.01  Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • 01.01.04  Atemschutzgeräte, Atemschutzmasken
  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.01  Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • 01.01.12  Schutzkleidung allgemein

Schutzkleidung allgemein

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.01  Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • 01.01.13  Chemikalienschutzanzüge

Chemikalienschutzanzüge

  • 04  Spezielle Ausrüstungen für den Katastrophenschutz - (welche nicht durch die Produktkategorien 1-3 abgedeckt sind)
  • 04.03  ABC Schutz
  • 04.03.01  Schutzausrüstung

Schutzausrüstung

  • 05  Medien/Schulung
  • 05.03  Betriebliche Schulung, Weiterbildung

Betriebliche Schulung, Weiterbildung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Atemschutzgeräte, Atemschutzmasken

e-breathe e-Flow Atemschutzgebläse

Das All-In-One-Werkzeug für den Gebläse-Atemschutz:
Mit dem neuen e-breathe Atemschutzgebläse-System entwickelt e-breathe einen absoluten Alleskönner. Das am Gürtel getragene Atemschutzgebläse-System gehört dank seines innovativen und modular aufgebauten Konzeptes zur neuesten Generation von Atemschutzgebläsen. Das schlanke Gehäuse und das ergonomische Design machen die Anwendung auch in beengten Räumen einfach. Das System besteht aus einer Grundeinheit und verschiedenen Filter-Boxen, die als Filteraufnahme dienen. Nach dem Baukastenprinzip kann das Gerät bedarfsgenau umgerüstet werden. Egal, ob die Situation einen Anschluss mit DIN-Rundgewinde-Filtern, einen e-breathe ecoPAD Filter oder einen Drei-Filterbetrieb erfordert, das modulare e-Flow ist immer umgehend einsatzbereit.

Intelligente Technologie für ein Höchstmaß an Sicherheit:
Neben der universellen Einsatzmöglichkeit überzeugt das Gebläse auch in Punkto Technik und Ausstattung. Das Gebläse ist mit der neuesten Technologie ausgestattet und bietet somit ein Höchstmaß an Sicherheit und Schutz.

• Automatischer Systemtest:
Die integrierte Software des intelligenten e-Flow führt bei jedem Einschalten einen automatischen Systemtest durch und überprüft somit vor jedem Einsatz die Funktionstüchtigkeit des Gerätes.

• Intelligentes 2-Stufen-Warnsystem:
Die Elektronik überwacht permanent alle wichtigen Komponenten und warnt den Anwender bei Unterschreiten des Mindestvolumensstroms, bei vollem Filter oder bei zu geringer Batterieleistung.

Die Alarmfunktion des e-breathe e-Flow ist mit einem 2-Stufen-Warnsystem ausgestattet:
Stufe 1 - Warnung: akustisches und optisches Signal
Stufe 2 - Alarm: akustisches, optisches und mechanisches (Vibrationsalarm) Signal

• Zuverlässige Energiequelle:
Dauerhaft sicherer Gebläseatemschutz braucht eine zuverlässige Energiequelle, die im neuen e-breathe Atemschutzgebläse-System als wechselbarer und leichter Lithium-Ionen-Akku mit Schnellladefunktion und einer langen Lebensdauer umgesetzt wurde. Durch die Kommunikation zwischen System und Akku wird die Akkurestlaufzeit stets in Echtzeit im Display angezeigt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Atemschutzgeräte, Atemschutzmasken

e-breathe Multimask Pro

Das innovative Konzept der e-breathe Multimask beruht auf einem modular entwickeltem Gesichtsschutzschild mit Gebläse- und Druckluft unterstützung. Während der Entwicklung wurden Optimierungswünsche von Anwendern aufgegriffen und in ein neues Konzept für Atemschutzgeräte integriert. Das Ergebnis überzeugt durch Funktionalität und Komfort.

Die Multimask ist so ausgelegt, dass sie ein möglichst großes Spektrum an Anwendungsbereichen bedient. Ein breites Ange-bot an aufeinander abgestimmten Zubehörteilen sorgt für eine hohe Funktionalität und Komfort. Die Maske lässt sich nach dem Baukasten-Prinzip für die jeweilige Zielanwendung zusammenstellen und somit genau auf die Bedürfnisse des Anwenders anpassen.

Das funktionale Design kann weit mehr, als auf den ersten Blick ersichtlich ist:
Der obere Bereich des Rahmens ist so konzipiert, dass sich die Multimask problemlos mit jedem Standard-Industriehelm kom-binieren lässt. Die Form des Rahmens verhindert ein versehentliches Ablegen der Maske auf dem Visier. So bleibt das Sichtfeld geschützt vor unnötigen Kratzern. Der Maskenrahmen bietet zudem genügend Platz, für eine professionelle Kennzeichnung der Multimask.

Auch hinsichtlich des Tragekomforts punktet die Multimask. Die wechselbare Gesichtsabdichtung kann dank verschiedener Größen und Materialien individuell auf den Anwender abgestimmt werden. Das Visier zeichnet sich durch eine besonders breite und beschlagfreie Rundumsicht aus.

Einen weiteren Pluspunkt sammelt die Multimask durch die sehr einfache Handhabung. Kopfband und Visier werden ganz ohne Werkzeug ausgetauscht. Die Maske kann nach dem Einsatz schnell und einfach gereinigt und gewartet werden.

Die Multimask vereint Atem-, Gesichts-, Gehör- und Kopfschutz in einem.

Mehr Weniger

Unsere Marken

e-breathe Safety

Über uns

Firmenporträt

PM Atemschutz ist unabhängiges Großhandelsunternehmen für Premiumprodukte aus dem Bereich des Atemschutzes und anerkannter Spezialist für den Gebläseatemschutz. Immer dann, wenn es um Speziallösungen geht, zum Beispiel für die Industrie, den Bereich der Feuerwehren oder im Katastrophenschutz, versteht es PM Atemschutz sich aufgrund seiner langjährigen und großen Erfahrungen im Atemschutz und im Körperschutz erfolgreich zu positionieren und gegenüber namhaften Marktbegleitern durchzusetzen.

Die eigenen Leistungen gehen weit über den reinen Handel hinaus. Immer öfter verlangt der Markt nach neuen Produkten, die von der PM Atemschutz Gruppe entwickelt, nach neusten Normen zugelassen und hergestellt werden.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Geschäftsfelder
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Logistik, Transport, Verkehr
  • Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
  • Handel
  • Handwerk
  • Dienstleistungen
  • Einrichtungen, Behörden, Gewerbeaufsicht
  • Berufsgenossenschaften, Unfallkassen, sonst. Sozialversicherungen (Krankenkassen, Rentenversicherungen)
  • Bundes- und Landesministerium und -einrichtung für den Arbeitsschutz
  • Berufs- und Werkfeuerwehr
  • Beratung, Training
  • Wissenschaft und Forschung
Zielgruppen
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieure, Sicherheitsmeister, Sicherheitstechniker)
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Einkauf, Beschaffung
  • Betriebs- und Personalräte
  • Berufs- und Werkfeuerwehr
  • Brandschutz-/Katastrophenschutzbeauftragte
  • Notfall- /Krisenbeauftragte