Standverwaltung
Option auswählen
Corporate Fashion

sudhoff technik GmbH

August-Nagel-Str. 1, 89079 Ulm
Deutschland
Telefon +49 7305 9261-553
Fax +49 7305 9261-500
info@sudhoff-arbeitsschutz.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 3): Stand B34

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 3

Ansprechpartner

Jochen Leyhr

Geschäftsbereichsleiter Arbeitsschutz

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.01  Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • 01.01.23  Systemanbieter PSA

Unsere Produkte

Produktkategorie: Systemanbieter PSA

AlphaTec® 58-735

Kein Kompromiss zwischen Chemikalien- und Schnittschutz.
Nitrilbarriere, INTERCEPT™ Cut Resistance Technology, ANSELL GRIP™ Technology, Norm: EN ISO 374-1:2016 (Type A - AJKLMNOPT), EN ISO 374-5: 2016.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Systemanbieter PSA

Windex ESD Damen Sicherheitsschuh

S3-Halbschuh, Aluminiumkappe, 2D-Dämpfungssystem, Funktionsfutter, ESD, carbonfaserverstärkter Spitzenschutz, geeignet für die Einlagenversorgung, MPU® INNOFLEX System, Microfaser-Obermaterial, MicroFiber Xtop, Clima-Zone. Größen: 35-42,
Norm: EN ISO 20345 S3 SRC ESD.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Systemanbieter PSA

Maske Aura 9332+Gen3 FFP3 NR D

3M™ Cool Flow™ Komfortventil, Aufsetzhilfen, Komfortbebänderung, 3M Advanced Electret Filtermedium (AEM), Siegelpunkte auf der Maskenoberseite, 3M Safe Guard™ Validierungsprozess. Norm: EN 149:2001+A1:2009.

Mehr Weniger

Unsere Marken

sudhoff arbeitsschutz

Über uns

Firmenporträt

Wir schützen das Wichtigste in Ihrem Unternehmen: Ihre Mitarbeiter            

sudhoff arbeitsschutz ist Teil der sudhoff gruppe. Als inhabergeführtes, mittelständisches Unternehmen bieten wir Ihnen jahrzehntelange Erfahrung im Arbeitsschutz. Unser Ziel ist es, Industrie, Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe kompetent zu beraten und zu unterstützen – schnell, zuverlässig und von Kopf bis Fuß.

Mehr Freiraum für Ihre Kernaufgaben – wir bieten Ihnen:

kompetente und persönliche Beratung
Analyse des gesamten Beschaffungsprozesses
dezentrale Beschaffung
herstellerneutrale Konzepte
langfristige Betreuung
Alternativen zu bisherigen Lösungen
Reduzieren der Prozesskosten
verbesserte Kostenkontrolle
Einhalten aller aktuellen Regeln und Vorschriften zum Arbeitsschutz
Verkaufsraum für Kunden aus der Region

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Anzahl der Beschäftigten

50-99

Gründungsjahr

1936

Geschäftsfelder
  • Industrie
  • Baugewerbe
  • Logistik, Transport, Verkehr
  • Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
  • Zulieferbetriebe
  • Handel
  • Handwerk
  • Dienstleistungen
  • Textile Dienstleistungen
  • Personen, Werk- und Objektschutz
  • Betriebsarzt, Arbeits-, Reise- und Umweltmedizin
  • Beratung, Training
Zielgruppen
  • Fachkraft für Arbeitssicherheit (Sicherheitsingenieure, Sicherheitsmeister, Sicherheitstechniker)
  • Sicherheitsbeauftragte
  • Einkauf, Beschaffung
  • Vertrieb, Marketing
  • Betriebs- und Personalräte
  • Personalverantwortliche
  • Arbeitsorganisation
  • Umweltschutzbeauftragte
  • Betriebsärzte, Arbeitsmediziner, -psychologen
  • Gesundheitsmanagement
  • Facility Management
  • Ausbilder, Trainer, Berater