Standverwaltung
Option auswählen
Nachhaltigkeit Workplace Design

pervormance international GmbH

Mühlsteige 13, 89075 Ulm
Deutschland
Telefon +49 731 140710
Fax +49 731 1407114
info@e-cooline.de

Hallenplan

A+A 2019 Hallenplan (Halle 5): Stand G31

Geländeplan

A+A 2019 Geländeplan: Halle 5

Ansprechpartner

Gabriele Renner

Telefon
+49 731 140 71 0

E-Mail
g.renner@pervormance.de

Unsere Produkte

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 Shirtweste

Effektiver Hitzeschutz bei hohen Temperaturen
Wer bei Hitze aktiv ist, kommt ins Schwitzen. Der Schweiß rinnt, die Temperatur steigt, die Thermoregulation läuft auf Hochtouren. Nicht nur, dass Schweiß triefende Kleidung unangenehm ist - Erschöpfung, Leistungsabfall und gesundheitliche Beschwerden sind häufig die Folgen. Denn starkes Schwitzen bedeutet eben auch einen hohen Energieverlust. Was wiederum zu einem Leistungseinbruch und gesundheitlichen Problemen führt.
Die E.COOLINE Powercool SX3 ShirtWeste bietet aktive Kühlung und lindert dadurch Hitzestress und gesundheitliche Beschwerden durch hohe Temperaturen. Sie ist mit jeweils 24 aktiv kühlenden COOLINE® 3D Pads ausgestattet und besitzt speziell entwickelte ZM1 Ventilationskanäle für einen optimalen Luftaustausch. Das speziell dafür entwickelte extrem atmungsaktive SX3e-mesh-Material mit COOLMAX®-Fasern bietet eine optimale Passform und zusätzliches Kühlpotential.
Die Powercool SX3 ShirtWeste ist mit antibakteriell wirksamem DEOXXfresh-Finish ausgestattet. Einfach mit ca. 0,7 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE- Powercool SX3 ShirtWeste kühlt bis zu 20 Stunden.
Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.

E.COOLINE Kühlkleidung ist  – im Gegensatz zu den meisten anderen Kühlfunktionstextilien – waschbar.
Alle unsere Artikel sind per Handwäsche oder im Wollwaschgang ohne Schleuderfunktion bei 30 °C mit dem für E.COOLINE Kühlfunktionstextilien entwickelten Spezialwaschmittel ‚DEOXX® ecowash‘ (alternativ: TOKO® ecowash) waschbar. Auch viele andere handelsübliche pH-neutrale Flüssigwaschmittel sind geeignet, wobei wir aufgrund der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen hierfür keine Garantie geben können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 Weste

Bei Hitze zu arbeiten ist ohne Schwitzen gar nicht so einfach. Der Schweiß rinnt, die Temperatur steigt, Konzentration und Leistung sinken drastisch.
Beim Arbeiten bietet zwar häufig eine persönliche Schutzausrüstung (PSA) einen gewissen Hitzeschutz, führt gleichzeitig aber zu mehr Erschöpfung. Leistungsabfall und gesundheitliche Beschwerden sind die Folgen. Um die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, sollte Arbeitsschutzkleidung immer mit Kühlkleidung wie Kühlweste oder Kühlshirt kombiniert werden. Das Schwitzen wird so deutlich reduziert und stellt am Hitzearbeitsplatz oder bei der Feuerwehr kein Problem mehr für die Arbeitssicherheit dar. Selbst in Büros ohne Klimaanlage bietet die E.COOLINE Kühlweste einen deutlichen Hitzeschutz und sorgt für mehr Konzentration und Leistung.

Die Kühlweste ist mit antibakteriell wirksamem DEOXXfresh-Finish ausgestattet.
Einfach 5 bis 10 Sekunden mit 1 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE Powercool SX3 Weste kühlt bis zu 20 Stunden.
Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE PowerSignal Kühlweste SX3

Geschaffen fürs Schaffen: Die E.COOLINE PowerSignal Weste sorgt durch aktive Kühlung vor Überhitzung und damit für mehr Konzentration, Sicherheit und Leistung am Arbeitsplatz. Das Schwitzen wird mit der E.COOLINE Kühlweste deutlich reduziert, was wiederum weniger Energieverlust zur Folge hat. Konzentration, Leistung und Arbeitssicherheit steigen, Erschöpfung, Konzentrationsverlust und gesundheitliche Beschwerden können verhindert werden.
Einfach mit 1 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE PowerSignal Weste kühlt bis zu 20 Stunden.

Die Berufsgenossenschaft Bau hat im Zuge des Klimawandels auf die verschärften klimatischen Bedingungen – einhergehend mit Hitzetoten, Krankheits- und Ausfallzeiten sowie einer erhöhten Unfallrate am Bau – bereits reagiert und fördert Warnkleidung mit UV Schutz und Kühlkleidung wie die PowerSignal Weste SX3 für Mitgliedsunternehmen mit einem Zuschuss von bis zu 50%.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE PowerArmcooler SX3

Die E.COOLINE PowerArmCooler SX3 kühlen mit innovativem COOLINE®-Hightech-Vlies gezielt den Gelenk- und Pulsbereich, verhindern übermäßige Wärmebildung, reduzieren starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigern Leistung und Wohlbefinden bei der Arbeit und in der Freizeit. Sie fühlen sich bei Hitze frischer, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie. Die E.COOLINE Armcooler sind somit eine einfache, schnelle und effektive Möglichkeit, Erschöpfung, Leistungsabfall und gesundheitlichen Beschwerden entgegenzuwirken.

Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.
Einfach 5 bis 10 Sekunden mit 0,25 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE PowerArmCooler SX3 kühlen bis zu 20 Stunden.
 

E.COOLINE Kühlkleidung ist  – im Gegensatz zu den meisten anderen Kühlfunktionstextilien – waschbar.
Alle unsere Artikel sind per Handwäsche mit dem für E.COOLINE Kühlfunktionstextilien entwickelten Spezialwaschmittel ‚DEOXX® ecowash‘ (alternativ: TOKO® ecowash) waschbar. Auch viele andere handelsübliche pH-neutrale Flüssigwaschmittel sind geeignet, wobei wir aufgrund der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen hierfür keine Garantie geben können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 Chaps

Die E.COOLINE Oberschenkel Chaps für alle Situationen, in denen bei hohen Temperaturen nicht nur der Oberkörper, sondern auch die Beine stark belastet sind. Hervorragend geeignet unter der persönlichen Schutzausrüstung (PSA), um Erschöpfungszustände und gesundheitliche Beschwerden zu verhindern.
Die Chaps sind mit antibakteriell wirksamem DEOXXfresh-Finish ausgestattet.
Einfach 5 bis 10 Sekunden mit ca. 0,7 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE Powercool SX3 Chaps kühlen bis zu 20 Stunden.
Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 BandanaAir

Das E.COOLINE Powercool SX3 BandanaAir bietet einen effektiven Hitzeschutz und sorgt jederzeit und überall für einen kühlen Kopf. Die kühlende Kopfbedeckung reduziert - auch bei Helm- oder Anstoßkappenpflicht - starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigert Leistung und Wohlbefinden bei der Arbeit und in der Freizeit.
Das extrem atmungsaktive SX3 e-mesh-Material mit COOLMAX-Fasern und eine flacher Gummizug bieten eine perfekte Passform. Einfach 10 Sekunden mit kaltem Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Das BandanaAir schmiegt sich individuell an den Kopf an und bietet dadurch optimale Kühlung unter Anstoßkappen und unter jedem Standardhelm. So können Sie sich selbst bei großer Hitze unbeschwert im Freien aufhalten und fühlen sich dabei frischer, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

Powercool SX3 BasecapPRO

Das E.COOLINE Powercool SX3 Basecap für einen kühlen Kopf – auch wenn die Sonne brennt und es heiß hergeht. Das kühlende Basecap mit fest integriertem Nacken- und Ohrenschutz reduziert starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigert Leistung und Wohlbefinden bei der Arbeit, beim Sport und in der Freizeit. So können Sie sich selbst bei großer Hitze unbeschwert im Freien aufhalten und fühlen sich dabei frischer, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie.

Die Berufsgenossenschaft Bau hat auf die verschärften klimatischen Bedingungen –einhergehend mit Hitzetoten, Krankheits- und Ausfallzeiten sowie einer erhöhten Unfallrate am Bau – bereits reagiert und fördert Warnkleidung mit UV Schutz und Kühlkleidung wie die BasecapPRO mit Nackenschutz für Mitgliedsunternehmen mit einem Zuschuss von bis zu 50%.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 Helminlay

Hohe Temperaturen sind Schweiß treibend. Wem die Sonne auf den Kopf brennt, kann schlimmstenfalls sogar ein Fall für den Notarzt werden. Mit dem E.COOLINE Helminlay können Sie bei Hitze jederzeit einen kühlen Kopf bewahren. Es reduziert starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigert die Leistung und das Wohlbefinden bei der Arbeit und in der Freizeit. Selbst bei sehr großer Hitze fühlen Sie sich frisch, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie.
Das E.COOLINE Powercool SX3 Helminlay ist geeignet für Basecaps, Standard-Arbeitsschutzhelme sowie Schweißerhelme. Die effektive Kopfkühlung kann gesundheitliche Beschwerden und Unfälle aufgrund mangelnder Konzentration verhindern und die Regeneration nach körperlicher Anstrengung deutlich verkürzen.
Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.
Einfach mit 0,25 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Das E.COOLINE Powercool SX3 Helminlay kühlt bis zu 20 Stunden.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

E.COOLINE Powercool SX3 Basecap

Das E.COOLINE Powercool SX3 Basecap für einen kühlen Kopf – auch wenn die Sonne brennt und es heiß hergeht. Das über den ganzen Kopf flächig kühlende Basecap reduziert starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigert Leistung und Wohlbefinden bei der Arbeit und in der Freizeit. So können Sie sich selbst bei großer Hitze unbeschwert im Freien aufhalten und fühlen sich dabei frischer, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie.

Wissenschaftliche Studien bestätigen die Wirksamkeit von E.COOLINE.

Einfach mit 0,25 Liter Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Die E.COOLINE Powercool SX3 Basecap kühlt bis zu 20 Stunden.

E.COOLINE Kühlkleidung ist  – im Gegensatz zu den meisten anderen Kühlfunktionstextilien – waschbar.
Alle unsere Artikel sind per Handwäsche mit dem für E.COOLINE Kühlfunktionstextilien entwickelten Spezialwaschmittel ‚DEOXX® ecowash‘ (alternativ: TOKO® ecowash) waschbar. Auch viele andere handelsübliche pH-neutrale Flüssigwaschmittel sind geeignet, wobei wir aufgrund der unterschiedlichen chemischen Zusammensetzungen hierfür keine Garantie geben können.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

Powercool SX3 BandanaPRO

Speziell für ein sicheres und gesundes Arbeiten im Freien bei hohen Temperaturen wurde  - nach den Anforderungen der Berufsgenossenschaften – das neue Powercool SX3 BandanaPRO mit Nackenschutz in Signalfarbe entwickelt.
Die neue kühlende Kopfbedeckung bewirkt unter Schutzhelmen eine schnelle und einfache Klimatisierung und schützt gleichzeitig vor den zunehmenden UV-Strahlungen. Damit kann das Hautkrebsrisiko, das laut der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung 2018 zu den häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland zählte, deutlich gesenkt werden.

Die hohe Sichtbarkeit der Warnfarbe im Nackenbereich macht das Arbeiten im Freien sicherer und kann im Extremfall lebensrettend sein. Der Nackenschutz ist nicht abnehmbar und erfüllt damit die Vorgaben der BGs für eine förderfähige kühlende Kopfbedeckung.

Passend dazu gibt es die PowerSignal Weste SX3 mit aktueller EN 20471 Zertifizierung.
Beides wird von der BG Bau mit bis zu 50% gefördert.

Mehr dazu unter http://www.bgbau.de/praev/arbeitsschutzpraemien/warn-uv-schutz-und-kuehlkleidung/download/anforderungen-warn-uv-schutz-und-kuehlkleidung

Mehr Weniger

Produktkategorie: Hitzeschutzkleidung

Powercool SX3 BandanaAir

Das E.COOLINE Powercool SX3 BandanaAir bietet einen effektiven Hitzeschutz und sorgt jederzeit und überall für einen kühlen Kopf. Die kühlende Kopfbedeckung reduziert - auch bei Helm- oder Anstoßkappenpflicht - starkes Schwitzen bei hohen Temperaturen und steigert Leistung und Wohlbefinden bei der Arbeit und in der Freizeit.
Das extrem atmungsaktive SX3 e-mesh-Material mit COOLMAX-Fasern und eine flacher Gummizug bieten eine perfekte Passform. Einfach 10 Sekunden mit kaltem Leitungswasser aufladen, abtrocknen und anziehen. Das BandanaAir schmiegt sich individuell an den Kopf an und bietet dadurch optimale Kühlung unter Anstoßkappen und unter jedem Standardhelm. So können Sie sich selbst bei großer Hitze unbeschwert im Freien aufhalten und fühlen sich dabei frischer, können sich besser konzentrieren und haben mehr Energie.

Mehr Weniger

Unsere Marken

E.COOLINE cooling textiles

Firmennews

Datum

Thema

Download

12.09.2019

WELTNEUHEIT: HIGHTECH KÜHLUNG UND UV-SCHUTZ AM BAU

Klimaneutrale Kühlbekleidung für mehr Sicherheit und Gesundheit – jetzt auch mit perfekter Hitzeschutzstrategie für das Arbeiten mit Schutzhelm

 
Hautkrebs ist in Deutschland auf dem Vormarsch. Die BG Bau registrierte 2018 insgesamt 2944 neue Verdachtsfälle auf Hautkrebs als Berufskrankheit, im ersten Halbjahr 2019 waren es schon 1400 Meldungen. Hauterkrankungen zählten im vergangenen Jahr zu den häufigsten Berufskrankheiten in Deutschland, so die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV). Deshalb wird der Ruf nach besseren Schutzmaßnahmen in Folge des Klimawandels immer lauter. Körperbedeckende Kleidung oder Sonnenschutzmittel schützen zwar vor Hautkrebs, bergen aber auch eine Überhitzungsgefahr. E.COOLINE Kühlwesten, Kühlshirts oder kühlend Kopfbedeckungen helfen, die Schutzausrüstung erträglicher zu machen. Ergänzt wird die Produktpalette nun um das speziell für das Arbeiten mit Helm entwickelte Powercool SX3 BandanaPRO mit Nackenschutz in Signalfarbe. Bei der Arbeitsschutzmesse A+A 2019 wird die Weltneuheit in Halle 5 Stand G31 erstmals vorgestellt.

 
Der Klimawandel ist nicht mehr zu ignorieren - einschließlich aller damit verbunden Gesundheitsgefahren beim Arbeiten im Freien. Ärzte fordern deshalb einen besseren Schutz der Arbeiter. „Wir müssen die Arbeitszeiten verändern und über eine Siesta nachdenken, so Dr. Ralph von Kiedrowski, Vorstandsmitglied des Berufsverbands der Deutschen Dermatologen.  

Auf Baustellen ist dies aufgrund des hohen Termindrucks in der Fertigstellung und dem hohem Qualitätsanspruch der Bauherren häufig jedoch nicht realisierbar. Zwar wurden bereits einige Bereiche verbessert, gegen die enorme Hitzebelastung des Körpers im Sommer und eine zunehmende Gefährdung durch die UV-Strahlung gab es jedoch lange wenig sinnvolle Maßnahmen.

Deshalb gehen Bauarbeiter, die bei 30 Grad ohne Kopf- und Körperschutz arbeiten, immer noch ein extrem hohes Risiko ein. „Cool sein am Bau“ mit freiem Oberkörper wird häufig der empfohlenen Schutzkleidung vorgezogen, da diese in der Regel Hitzestau verursacht und es dadurch zu schneller Erschöpfung, Konzentrationsverlust und weiteren gesundheitlichen Problemen bis hin zu dauerhaften Gesundheitsschäden kommen kann. Eine möglicherweise lebensgefährliche Entscheidung.

Hautkrebs oder Hitzschlag - das ist ein Dilemma. Was also tun?

Die Lösung: Eine perfekte und klimaneutrale Hitzeschutzstrategie mit E.COOLINE Kühlfunktionskleidung. Der Hightech-Hitzeschutz mit 3D-Technologie bietet Outdoor-Arbeitern sekundenschnell eine körpernahe, individuelle Kühlung von bis zu 660 Wh und macht die Schutzausrüstung dadurch auch bei größter Hitze erträglich.

Speziell für ein sicheres und gesundes Arbeiten mit Schutzhelm wurde jetzt zusätzlich das Powercool SX3 BandanaPRO mit Nackenschutz in Signalfarbe entwickelt. Die neue kühlende Kopfbedeckung bewirkt unter Helmen eine schnelle und einfache Klimatisierung und schützt gleichzeitig vor den zunehmenden UV-Strahlungen. Damit kann das Hautkrebsrisiko deutlich gesenkt werden. Die hohe Sichtbarkeit der Warnfarbe im Nackenbereich macht das Arbeiten im Freien zudem sicherer. Der Nackenschutz ist nicht abnehmbar und erfüllt damit die Vorgaben der BGs für eine förderfähige kühlende Kopfbedeckung.

Die Berufsgenossenschaft Bau hat bereits auf die verschärften klimatischen Bedingungen – einhergehend mit Hitzetoten, Krankheits- und Ausfallzeiten sowie einer erhöhten Unfallrate am Bau – reagiert und fördert Warnkleidung mit UV Schutz und Kühlkleidung für Mitgliedsunternehmen mit einem Zuschuss von bis zu 50%.

Mehr dazu unter http://www.bgbau.de/praev/arbeitsschutzpraemien/warn-uv-schutz-und-kuehlkleidung/download/anforderungen-warn-uv-schutz-und-kuehlkleidung

Mehr Weniger

03.09.2019

HIGHTECH HITZESCHUTZ AUF DER BAUSTELLE

BG BAU fördert Kühlwesten mit 50 Prozent

Wenn die Sonne vom Himmel knallt und die Temperaturen steigen, ist es nicht nur wichtig sich vor der UV Strahlung, sondern auch vor der Hitze an sich zu schützen. Deshalb müssen die Unternehmen entsprechend vorsorgen. Darauf hat Bernhard Arenz, Präventionsleiter der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) bereits 2014 in Berlin hingewiesen. Nachdem die Hitzetage aufgrund des Klimawandels immer weiter zunehmen und die vergangenen Jahre mit Hitzetoten, Krankheits- und Ausfallzeiten sowie einer erhöhten Unfallrate am Bau einhergingen, hat die Berufsgenossenschaft Bau reagiert. Neben der Beratung für Unternehmen bietet die BG Bau aktive Unterstützung indem sie Warnkleidung mit UV Schutz und Kühlkleidung für Mitgliedsunternehmen mit einem Zuschuss von bis zu 50% fördert.

Das vermindert zum einen die Gefahr von Hautkrebs bei starker UV Strahlung im Außenbereich und reduziert gleichzeitig die Hitzebelastung durch den Einsatz von Kühlwesten. Da die geförderten Kühlwesten außerdem der Klasse 2 für Warnbekleidung entsprechen müssen, ist der Mitarbeiter auch besser sichtbar und präventiv vor weiteren Unfallgefahren geschützt.

Das hilft nicht nur den Beschäftigten sondern auch dem Bauunternehmen. In den vergangenen Jahren konnte an manchen Hitzetagen nicht oder nicht ganztags gearbeitet werden, was die termingerechte Fertigstellung für den Bauherrn verhindert - aber vor allem das Bau-Unternehmen Geld gekostet hat.

Hitze führt zu schlechter Konzentration und Leistung, Erschöpfungssyndromen, Herz-/Kreislaufkollaps und im Ernstfall zu Hitzetoten durch Hitzschlag. Dadurch kommt es zu krankheitsbedingten Ausfalltagen. Durch den Einsatz von Kühlwesten am Bau bleiben die Beschäftigten gesünder und die Bauunternehmen produktiver. Zudem erfüllen Unternehmen damit die gesetzlich vorgegebenen Maßnahmen, die die Arbeitsstättenrichtlinie ab 26°C vorgibt, um Beschäftigte vor Unfällen und Gesundheitsgefahren zu schützen.

Das Ulmer Unternehmen pervormance international bietet mit der E.COOLINE PowerSignalweste das richtige Produkt. Die Westen sind nach EN ISO 20471 zertifiziert und kühlen –klimaneutral - bis zu 10 Stunden durch Verdunstungskälte von ca. 660 Watth/l. Damit sind die Mitarbeiter vor Hitze und Gefahren besser geschützt.

Unter dem link http://www.bgbau.de/praev/arbeitsschutzpraemien/warn-uv-schutz-und-kuehlkleidung können die Antragsformulare heruntergeladen, der Zuschuss angefordert und die Kühlwesten dann bei pervormance international GmbH unter info@e-cooline.de oder unter 0731-14071-0 bestellt werden. Das Unternehmen unterstützt auch bei der Antragsstellung.

Mehr Weniger

03.09.2019

HÖCHSTE ZEIT FÜR EINEN EFFEKTIVEN UND KLIMANEUTRALEN HITZESCHUTZ

Mit E.COOLINE Kühlkleidung die Gesundheit und Produktivität auch bei Hitze sichern und dabei 90%  CO2 einsparen

Der Klimawandel ist nicht mehr zu ignorieren. Wie schnell sich unser Planet aufheizt und welche Folgen genau zu erwarten sind, darüber streiten die Klimaexperten. Fakt ist aber, dass sich jeder Einzelne künftig auf mehr Hitzetage einstellen und der menschliche Körper in irgendeiner Form damit zurechtkommen muss.

Bereits jetzt leiden viele Menschen unter den hohen Temperaturen. Hitzschlag, Sonnenstich und Hauterkrankungen, aber auch Müdigkeit, Konzentrationsschwäche und Herz-Kreislaufbelastungen sind die Folgen. Das macht insbesondere Menschen zu schaffen, die im Freien arbeiten. Aber auch in Werkshallen, Produktionsstätten und Büros sieht es häufig nicht viel besser aus. Krankheiten durch Hitze und Sonnenlicht haben laut einer Statistik der Bundesregierung  zuletzt rund 40.000 Fehltage bei gesetzlich Versicherten verursacht.

Die menschliche Klimaanlage ist am Limit. Im Arbeitsalltag führen die hohen körperlichen Hitzebelastungen zu sinkender Leistungsfähigkeit und Arbeitsmotivation. Auch zeigen Studien ein deutlich erhöhtes Unfallrisiko, so die B.A.U.A. Sie weist auch darauf hin, dass der Arbeitgeber eine Gefährdungsbeurteilung nach § 3 Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) durchführen muss, die entsprechende Schutzmaßnahmen formuliert. 

Diese Verordnung der Arbeitsstätten-Richtlinien schreibt bereits ab 26°C bestimmte Verhaltensregeln fest. Ab 37°C handelt es sich um einen Hitzearbeitsplatz, der nur unter bestimmten Voraussetzungen betrieben werden darf. Gerade bei Dauerhitze sind Mitarbeiter bereits ab 32°C   gefährdet. Verantwortlich für die Mitarbeiter sind die Vorgesetzten.

Als Schutzmaßnahmen werden häufig der Einbau von Klimaanlagen oder ähnlichen energie- und CO2- intensiven Technologien diskutiert, die den Klimawandel und die Hitzeentwicklung allerdings weiter verschärfen.

E.COOLINE Kühlbekleidung ist eine ernstzunehmende und klimaneutrale Alternative, um die Gesundheit, Konzentration und Leistungsfähigkeit auch bei steigenden Temperaturen zu erhalten. Durch natürliche Verdunstungskälte wird eine einfache, schnelle und effektive Kühlwirkung mit 660 Watth/l erzielt, die zu einer Temperaturreduktion von bis zu 12°C führt. Damit wird der Körper erwiesenermaßen von der körpereigenen Temperaturregulation entlastet. Das hilft nicht nur den Mitarbeitern, sondern auch den Unternehmen, denn die Kühlung verbessert die Leistungsfähigkeit und reduziert die Ausfallzeiten. Dadurch steigt gleichzeitig die Produktivität. Liefertermine können eingehalten und zusätzliche Aufträge bearbeitet werden. Das steigert Umsatz und Ertrag!

Der Zusatznutzen: Im Gegensatz zu allen anderen Kühlmaßnahmen werden dabei keine CO2 Emissionen produziert, denn E.COOLINE Kühlbekleidung ist klimaneutral. Laut der Analyse von climate partner wird damit über 90% CO2 im Vergleich zu Klimaanlagen eingespart. Die restlichen 10% kompensiert die pervormance international GmbH, die - genauso wie alle ihre Produkte – bereits seit 2013 klimaneutral ist. Dafür wurde das Unternehmen nun mit dem Klimaschutzpreis 2019/2020 des „Senat der Wirtschaft“ ausgezeichnet.

E.COOLINE  - eine Win-Win-Win-Situation für Umwelt, Mitarbeiter und Unternehmen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Das Ulmer Unternehmen pervormance international entwickelt,  produziert und verkauft weltweit Funktionskleidung zur Kühlung für den medizinischen Bereich, aber auch zum Schutz von Arbeitern an heißen Produktionsstätten, bei Feuerwehren oder für alle Menschen, die bei hohen Temperaturen im Freien arbeiten, ihre Freizeit verbringen oder Sport treiben.

Die E.COOLINE Kühlbekleidung – einer patentierten deutschen Entwicklung – kühlt, einfach und effektiv mit einer Kühlleistung von bis zu 660Watt sowohl in Räumen als auch im Freien.

Die aktiv kühlende Funktionskleidung reduziert die Hitzebelastung des Körpers um bis zu 12°C. Das Institut climate partner hat zudem errechnet, dass im Vergleich zu herkömmlichen Klimaanlagen damit über 90% CO2 gespart werden können.

Alle Produkte sind außerdem klimaneutral und wurden mit dem Klimaschutzpreis
des Senat der Wirtschaft 2019/2020 ausgezeichnet.

Bislang verkauft das Unternehmen mit bereits über 100.000 E.COOLINE Kühlfunktionstextilien, entwickelt die Technologie, die in Deutschland produziert wird, ständig weiter und besitzt dafür weltweit Patente in Europa, den USA und Australien. pervormance international setzt sich für Nachhaltigkeit, Umwelt, faire Arbeitsbedingungen und Frauenrechte ein, ist Mitglied im UN Global Compact, beim Senat der Wirtschaft und unterstützt Plant-for-the-Planet. Das Unternehmen wird geleitet von Gabriele Renner und Sabine Stein, die in Ulm bereits das Beratungsunternehmen pervormance GmbH gegründet sowie das Ulmer Pharma-Dienstleistungsunternehmen Marvecs GmbH mitbegründet und sehr erfolgreich mit über 300 Mitarbeitern geleitet haben.

 

Mehr Weniger