SKYLOTEC GmbH

Im Mühlengrund 6-8, 56566 Neuwied
Deutschland

Telefon +49 2631 9680-0
Fax +49 2631 9680-80
info@skylotec.de

Hallenplan

A+A 2017 Hallenplan (Halle 6): Stand G01, Stand H07

Geländeplan

A+A 2017 Geländeplan: Halle 6

Ansprechpartner

Christoph Gutmann

Vice Sales Manager

Telefon
0263196800

E-Mail
info@skylotec.de

Nicole Roth

Product Marketing Manager

Telefon
0263196800

E-Mail
info@skylotec.de

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.01  Persönliche Schutzausrüstung (PSA)
  • 01.01.01  Kopfschutz, Helme

Kopfschutz, Helme

  • 01  Persönlicher Schutz
  • 01.05  Sichere Einrichtungen und Geräte am Arbeitsplatz
  • 01.05.01  Höhensicherung und Absturzsicherung

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kopfschutz, Helme

INCEPTOR GRX

Der INCEPTOR GRX definiert das Thema Sicherheit neu. Der speziell konstruierter EPS-Thorax und die Helmschale aus PC/ABS absorbieren besonders hohe Stoßenergie - im Scheitelbereich, wie auch seitlich. Größtmögliche Belüftungslöcher und der ergonomische EPS-Thorax sorgen für herausragenden Tragekomfort. Das Nackenband des INCEPTOR GRX ermöglicht eine stufenlose Weitenregulierung von 54 bis 63 cm. Der Kinnriemen ist mit einer Fidlockschnalle ausgestattet: der ergonomische Magnetverschluss ist einfach zu öffnen und zu schließen, denn er rastet sicher und selbsttätig ein.

Neben dem INCEPTOR GRX, der mit Belüftungslöchern ausgestattet ist, gibt es den geschlossenen INCEPTOR GRX HIGH VOLTAGE, der zusätzlich Schutz vor elektrischer Gefährdung bietet. Beide Modelle sind auch als reflektierende Varianten erhältlich. Ein weiteres geschlossenes Modell ist der INCEPTOR GRX HIGH VOLTAGE ohne Kinnriemen für den Einsatz am Boden.

Das Gear Rack, mehrere Helmclips und Euroslots erlauben das Anbringen von Zubehörteilen wie Stirnlampe, Gehörschutz oder Nackenschutz. Alle innen liegenden Polsterungen sind austauschbar und können gereinigt oder ersetzt werden. Nicht zuletzt begeistert der INCEPTOR GRX durch seine markanten und klaren Konturen.

INCEPTOR GRX - meets partly EN 397:2012, EN 12492:2012

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

RAPTOR

Das Höhensicherungsgerät RAPTOR definiert das Thema Sicherheit neu, denn das Gerät verfügt über zwei für den Anwender sichtbare Fallindikatoren. Sie zeigen die Funktionsfähigkeit des Gerätes bereits von außen an. Eine rote Anzeige warnt den Anwender, sobald das Gerät überprüft werden muss.

RAPTOR ist modular aufgebaut, sodass Bestandteile einzeln ausgetauscht werden können. Das vereinfacht die Revision und senkt Instandhaltungskosten. Ein energieabsorbierender Einlaufdämpfer schützt das Gerätegehäuse und die innenliegende Mechanik – sowie den Anwender vor Verletzungen. Die seilschonende Umlenkrolle verhindert zusätzliche Abnutzung. Die durchdachte Gehäusekonstruktion ermöglicht eine platzsparende und gerätschonende Lagerung. Mit einem Data Matrix Code kann das Gerät in der SKYLOTEC HOMEBASE verwaltet werden.

RAPTOR gibt es in fünf verschiedenen Ausführungen: die Variante mit verzinktem Stahlseil in den Längen 6, 10 und 20 Meter, die Variante mit Textilband in den Längen 6 und 8 Meter.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

GORDON & GORDON RESCUE

GORDON ist der Allrounder unter den Höhensicherungsgeräten. Es überzeugt durch sein geringes Gewicht und seine Robustheit. Gerade bei der Arbeit in großen Höhen bietet dies Vorteile: Die Geräte sind kombinierbar mit verschiedenen zertifizierten Textilseilen, die einfach durch den Anwender ausgetauscht werden können.

GORDON bietet unendlich viele Anwendungsmöglichkeiten: Es lässt sich als reines Auffanggerät und in der Variante GORDON RESUCE als Auffang- und Vorstiegsicherungsgerät nutzen. GORDON RESCUE kann in Kombination mit Umlenkrollen zudem als selbstblockierendes Rettungshubgerät eingesetzt werden.

GORDON RESCUE ist zum Einstieg, Vorstieg sowie zur Nachsicherung bei der Rettung geeignet. Durch seine kompakten Maße und das gefräste Aluminiumgehäuse ist er schmal, leicht und gut zu handeln. Das Gerät kann mit Seil in beliebiger Länge bestückt und in beide Richtungen benutzt werden. Im Sturzfall blockiert GORDON.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

SKYLOTEC DEUS 3700

Das SKYLOTEC DEUS 3700 ist ein sicheres, einfach bedienbares und zuverlässiges Abseilgerät für die Rettung, Selbstrettung und vieles mehr. Es ist ANSI-, CSA- und EN-zertifiziert. Das DEUS 3700 arbeitet in beide Richtungen, sodass im Falle einer Evakuierung auch mehrere Personen passiv mit nur einem Gerät nacheinander abgeseilt werden können.Seile können einzeln ausgetauscht oder ersetzt werden. Somit ist das System kosteneffizient und vielseitig einsetzbar. Mit dem vierfach-redundantem Bremssystem, automatischer Geschwindigkeitskontrolle, freihändiger Abseilmöglichkeit und einem präzisen Steuerungsrad kombiniert das DEUS 3700 alle Vorteile für ein sicheres Abseilen. Somit lässt es sich bei unterschiedlichsten Rettungssituationen in Höhen von bis zu 180 Metern verwenden. Auch im vorkonfigurierten Selbstrettungs-Set (SRS 3700) erhältlich.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

CLAW

Der neue Stahlseilläufer CLAW ist eine einzigartige Lösung für permanent installierte Steigschutzsysteme, mit der Beschäftigte hoch- oder tiefergelegene Arbeitsplätze sicher erreichen. Der Steigschutzläufer ist für den vertikalen Zugang an Stahlseilen mit einem Durchmesser von 8 mm geeignet.

Die Konstruktion mit der doppelten Sicherung verhindert zudem verkehrtes Aufsetzen durch z.B. einen integrierten Sperrbolzen. Ein Totenkopf-Symbol zeigt den Anwendungsfehler „verkehrtes Aufsetzen“ darüber hinaus deutlich an. Bei einem möglichen Abrutschen oder Absturz der steigenden Person schwenkt der Karabiner blitzartig nach unten. Dabei stoppt der CLAW den Sturz in die Tiefe. Der Läufer ist für die Wartung oder Instandhaltung von Windenergieanlagen, Gebäuden, Masten oder in Kanalschächten geeignet.

Das Produkt ist gemäß EN 353-1:2014 als mitlaufendes Auffanggerät an fester Führung zertifiziert. Er sichert maximal eine Person mit einem Gewicht von 50 kg bis 150 kg.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

MULTIPIN

Der neue MULTIPIN revolutioniert die Installation von Einzelanschlagpunkten auf Trapezblechkonstruktionen. Der fest verankerte Anschlagpunkt bringt zwei entscheidende Vorteile: Er vereinfacht die Planungsphase, denn er ist Dank des verstellbaren Basismoduls für alle Trapezdächer geeignet. Zweitens werden mit dem MULTIPIN Lagerung, Transport und Montage effizienter, da er durch sein geringes Verpackungsmaß nur einen Bruchteil des üblichen Platzbedarfs benötigt.

Das verstellbare Basismodul passt auf alle Trapezdächer. Die Befestigungslöcher des Basismoduls sind stufenlos verstellbar: Profilhöhe 35 bis 200 mm; Profilbreite 207 bis 420 mm. MULTIPIN kann schnell montiert werden, da das Basismodul und der Pin bei der Lieferung nicht miteinander verbunden sind. Für die Montage ist kein Spezialwerkzeug nötig.

Der MULTIPIN ist derzeit im Prozess der allgemeinen bauaufsichtlichen Zulassung (abZ) des DIBt Deutsches Institut für Bautechnik.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

IGNITE NIOB

Ein optimaler Gurt für Feuerwehr, Spezialeinsatzkräfte oder Seilzugangstechnik, der in puncto Funktionalität, Tragekomfort und Ergonomie Maßstäbe setzt. Der IGNITE NIOB ist der erste 6-Punkt-Gurt der Serie und überzeugt mit den bewährt-durchdachten IGNITE-Details wie intuitiver Farbgebung und Verstellbarkeit.

Durch die kombinierte Abseil-/Auffangöse im Brustbereich lassen sich schwere Rückenlasten sicher und kräfteschonend abseilen. Der Abstand der vorderen Ösen ist für die Verwendung des Radeberger Hakens ausgelegt. Eine Rückhalteöse im zentralen Rückenbereich kann zum Sichern, Nachsichern oder für seilunterstützende Arbeiten genutzt werden. Die seitlichen Halteösen können nach hinten geklappt werden.

Zudem besitzt der IGNITE NIOB vorgeformte Materialschlaufen im Hüft- und Brustbereich für Werkzeuge oder Rettungsgeräte. Der IGNITE NIOB überzeugt auch mit hohem Tragekomfort: Das thermogeformte Hüftpolster verteilt die Traglast optimal, die Schulter- und Beinpolster bieten Schutz vor Druckstellen.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

IGNITE PROTON

Der IGNITE PROTON ist die Weiterentwicklung unseres beliebten ARG 51 auf höchstem Niveau. Ein sehr aufwändig designter und nicht minder durchdachter Gurt mit thermogeformtem AIRPAD Hüftpolster sowie raffinierter Konstruktion lässt keine Wünsche in Tragekomfort und Bedienbarkeit offen. Die zentrale Brustöse lässt sich immer perfekt auf den Anwender anpassen. Anatomisch vorgeformte Schulter- und Beinpolster schmiegen sich weich an den Körper an und verteilen die Lasten optimal. Überschüssiges Gurtband ist aufgrund praktischer Gurtbandaufwicklung mit Fixierung kein Störfaktor mehr. Die standardmäßige Ausstattung mit vorgeformten Materialschlaufen und Werkzeugösen für jeden Bedarf ist selbstverständlich. IGNITE PROTON ist Teil der beliebten IGNITE SERIES Gurtlinie, die 2015 erstmals auf der A+A vorgestellt wurde und seitdem mehrfach mit Design-Awards prämiert wurde.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

CONREST

Die Rettungstrage CONREST ermöglicht eine schnelle Rettung verunfallter Personen aus schwer zugänglichen und beengten Räumen. Die kurze Konstruktion fixiert Kopf, Wirbelsäule, Becken und Arme des Patienten durch eine besonders starke und stabilisierende Gurtbandkonstruktion.
CONREST bietet Rettern und Einsatzkräften dank zahlreicher Griffe viele Möglichkeiten, den Verunfallten aus der Gefahrenzone zu bewegen. Zudem lassen sich spezielle Aufhängungen an den Trageschlaufen befestigen. Diese können mit einem mobilen Anschlagsystem verbunden werden, mit dem Verunfallte beispielsweise aus einem Kanalschacht gerettet werden können. Für ein schnelles Handling sorgt ein klares Farbsystem: alle Anschlagpunkte sind orange gekennzeichnet.
CONREST verfügt über eine stabile und massive Gleitplatte, die das sichere Bewegen des Patienten über Kanten oder Hindernisse garantiert. Ein Fußsack, mit dem bei Bedarf auch die Füße fixiert werden können, gehört ebenfalls zur Standardausstattung.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

EPIC

Mit dem EPIC [Electronic Partner for Individual Climbing] hält modernste Elektronik Einzug in den Bereich der Höhensicherung. Das erste automatische Seilsicherungssystem ermöglicht das Steigen ohne Sicherungspartner. Das Gerät ist tragbar und kann an Wänden oder Masten einfach befestigt werden. Die Steuerung erfolgt über die Fernbedienung. Per Knopfdruck kann der Anwender die Bremse auslösen, Seil einziehen oder sich selbst abseilen. Sollte es zu einem Absturz kommen, registriert das EPIC diesen direkt und blockiert das Seil. Das EPIC ist verwendbar mit dem SKYLOTEC Super Static 10,5 mm inklusiv Bandfalldämpfer.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

LORY PRO

LORY ist ein robustes Abseil- und Sicherungsgerät. Seine vielfältigen Anwendungsbereiche machen es zu einem zuverlässigen Begleiter im Rope Access- und Rettungsbereich (Abseilen bis zu einer Traglast von 225 kg möglich). Das LORY kann zur Seilpositionierung, als Rückhaltegerät zur Sicherung auf Dächern und an Absturzkanten, als temporärer Anschlagpunkt oder zur Absturzsicherung an flexiblen Seilsystemen verwendet werden. Seil kann problemlos ausgegeben und eingenommen werden. Im Falle eines Sturzes blockiert das Gerät bei korrekter Anwendung sofort. Die LORY PRO-Version mit ihrem losen Bremsnocken ist optimal für jede industrielle Anwendung. Ein Bremshebel sorgt für sicheres und kontrolliertes Ablassen. Bei Überziehen des Hebels blockiert das Gerät automatisch durch die Doppel-Stop-Funktion (Panikfunktion).

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

PEANUT

Das PEANUT ist ein kompaktes Höhensicherungsgerät mit FS 110 ALU Karabiner Anschlagpunktseite. Das PEANUT enthält bereits den One-4-All Dämpfer und ist damit für die Nutzungsgewichte 50-135 kg zugelassen. 1,8 m Länge für die Verwendung in Hubarbeitsbühnen.

Das PEANUT ist in vielen weiteren Karabiner-Konfigurationen und einer weiteren Länge (2,5 m) erhältlich, z. B. für die Verwendung im Gerüstbau.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Höhensicherung und Absturzsicherung

SKYSAFE PRO FLEX Y

Revolutionäres, neues, patentiertes Dämpfersystem, das bei der großen Gewichtspanne von 50kg - 140kg immer einen max. Fangstoß von unter 6kN und einen Auffangweg von max. 1,75m realisiert. Damit erfüllt SKYLOTEC als einziger Hersteller die komplette EN 355 mit einem erhöhten Prüfgewicht von 140 kg.

Außergewöhnlich sind ebenfalls die 22kN Endfestigkeit, auch im Dämpfer, vor UND nach dem dynamischen Fall. Der SKYSAFE PRO erfüllt zudem die relevantesten internationalen Normen in nur EINEM Produkt.

EINZIGARTIG: Die eingebauten und verstellbaren RESCUE LOOPS! Hierdurch brauchen Retter kein Gesamtrettungssystem aufbauen und sparen hiermit kostbare Zeit bei der Rettung!

Mehr Weniger

Firmennews

Datum

Thema

Download

15.09.2017

Gurtlinie „IGNITE SERIES“ von SKYLOTEC mit German Design Award ausgezeichnet

Die Gurtlinie „IGNITE SERIES von SKYLOTEC punktet mit vielen durchdachten Details, die die Anwendung für Beschäftigte bei Arbeiten in der Höhe erheblich erleichtern. Der Hersteller von Absturzsicherungen hat damit in puncto Design und Tragekomfort neue Maßstäbe gesetzt – und wurde dafür nun erneut ausgezeichnet. Die Spezialisten aus Neuwied werden mit dem German Design Award 2017 in Gold prämiert. Dieser internationale Premiumpreis wird vom Rat der Formgebung jährlich für einzigartiges Produktdesign verliehen.
 
Persönliche Schutzausrüstung (PSA) sollte nicht nur zuverlässig Verletzungen vorbeugen, sondern auch optisch anspruchsvoll gestaltet sein – dies ist längst kein Trend mehr, sondern hat sich in vielen Bereichen als Standard durchgesetzt. Darauf hat auch SKYLOTEC reagiert. Für den Hersteller von Absturzsicherungen stehen bei der Entwicklung neuer Produkte stets Lösungen im Fokus, die Funktion und Design auf außerordentliche Weise verbinden. So wie bei der Gurtlinie „Ignite Series“, die für ihr einzigartiges Produktdesign mit dem German Design Award 2017 in Gold prämiert wird. Der Preis ist eine der höchsten Designauszeichnungen Deutschlands und wird vom Rat der Formgebung an hochwertige Produkte vergeben, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft neue Maßstäbe setzen. Für diesen internationalen Premiumpreis waren in diesem Jahr über 4000 Produkte nominiert. IGNITE PROTON ist Teil der beliebten IGNITE SERIES Gurtlinie, die 2015 erstmals auf der A+A vorgestellt wurde und seitdem mehrfach mit Design-Awards prämiert wurde.

Mehr Weniger

15.09.2017

SKYLOTEC stellt bei Neuheiten zur Absturzsicherung auch Rettung in den Fokus

Auf der A+A stehen bei SKYLOTEC Neuheiten zur Absturzsicherung im Mittelpunkt, die eine einfache Anwendung ermöglichen und die Sicherheit für Beschäftigte bei Höhenarbeiten erhöhen. Dazu gehören neben Persönlicher Schutzausrüstung die Abseil- und Rettungsgeräte der „Deus“-Serie, die im Notfall individuelle Rettungsmöglichkeiten bieten. Auf der Fachmesse hat das Familienunternehmen zudem neue Lösungen im Bereich permanent installierter Systeme im Gepäck, wie etwa den neuen Stahlseilläufer „Claw“. Dieser eignet sich für den vertikalen Zugang und zeichnet sich in puncto Sicherheit durch viele durchdachte Details aus.

Wenn es um die Sicherheit auf hoch- oder tiefergelegenen Arbeitsplätzen geht, reicht zuverlässige Absturzsicherung allein nicht aus.  Beschäftigte müssen sich oder ihre Kollegen im Notfall schnell in Sicherheit bringen können. Für solche Situationen stellt SKYLOTEC  auf der A+A neue Abseil- und Selbstrettungsgeräte vor. Im Bereich der Rettungsgeräte ist der Hersteller von Absturzsicherungen Marktführer. Zum Produktprogramm gehören die seit langem bewährten Geräte der „Milan“-Serie, die sich zur Rettung Verunfallter oder schnellen Evakuierung mehrerer Personen eignen. Hinzu kommen nun kleine und leichte Selbstrettungsgeräte der „Deus“-Serie, die zur Selbstevakuierung eingesetzt werden – beispielsweise wenn Rettungswege durch einen Brandherd versperrt werden können. Diese Rettungsgeräte sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich. Der große Vorteil: Diese Abseil- und Rettungsgeräte sind – wie auch die „Milan“-Geräte – mit fliehkraftgesteuerten Bremsen ausgestattet. Diese verhindern den freien Fall und ermöglichen ein sicheres, freihändiges Abseilen mit konstanter Geschwindigkeit. Lösungen wie das „Deus 3700“ sind klein, leicht und schränken Beschäftigte nicht in ihren täglichen Arbeitsbewegungen ein. Sie werden als Ergänzung zur PSAgA mitgeführt und sind daher im Ernstfall direkt einsetzbar.

Mehr Weniger

14.09.2017

SKYLOTEC RIDER 3.0 wird mit dem OutDoor INDUSTRY AWARD in GOLD ausgezeichnet

And the winner is ... Über diese Worte durfte sich das Unternehmen SKYLOTEC in der Vergangenheit bereits öfter freuen. Auch in diesem Jahr konnte das Unternehmen aus Neuwied erneut eine unabhängige Jury überzeugen und gewinnt mit seinem innovativen Klettersteigset RIDER 3.0 mit mitlaufender Seilbremse den Outdoor Industry Award 2017 in GOLD in der Kategorie „Bergsportausrüstung“.

Dabei überzeugte der RIDER 3.0 durch sein geniales Konzept der mitlaufenden Seilbremse sowie sein handliches Design, das sowohl für Rechts- als auch Linkshänder geeignet ist. Als sicherstes Klettersteigset am Markt floss die jahrzehntelange Expertise aus der industriellen Höhensicherung von SKYLOTEC in dieses Set ein und setzt so neue Standards im Steig. Das ausgeklügelte System des RIDER 3.0 und des kompakten Bandfalldämpfers garantiert mit seinem sturzpräventiven Charakter maximale Sicherheit. Im Extremfall blockiert die Klemme sofort und verhindert das risikoreiche Stürzen bis zum nächsten Ankerpunkt.

Mehr Weniger

14.09.2017

Steigen ohne Risiko – SKYLOTEC präsentiert neuen Stahlseilläufer „Claw“

Mit dem Stahlseilläufer „Claw“ bietet SKYLOTEC eine einzigartige Lösung für permanent installierte Steigschutzsysteme an, mit der Beschäftigte hoch- oder tiefergelegene Arbeitsplätze sicher erreichen. Der Steigschutzläufer punktet mit Eigenschaften, die eine vereinfachte Anwendung ermöglichen und das Risiko eines Unfalls reduzieren.

Ob in Windenergieanlagen, an Gebäuden, Masten oder in Kanalschächten – bei Jobs zur Wartung oder Instandhaltung nutzen Beschäftigte häufig permanent installierte Steigschutzeinrichtungen. An diesen Systemen verwenden sie ein sogenanntes mitlaufendes Auffanggerät, das als Teil der Persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) am Körper mitgeführt wird und beim Steigen den angelegten Auffanggurt mit dem ortsfest installierten und nicht zur PSA zählenden Steigschutzsystem verbindet. Mit dem „Claw“ bietet SKYLOTEC nun einen Läufer für den vertikalen Zugang an Stahlseilen mit einem Durchmesser von 8 mm an. Hierbei kann der Läufer unter bestimmten Voraussetzungen auch mit bereits vorhandenen Systemen anderer Hersteller genutzt werden. Für Unternehmen hat das einen großen Vorteil bei der Frage, ob und wie sich bereits bestehende Systeme weiter nutzen oder mit einem sichereren Läufer nach aktuellem Stand der Technik verbessern lassen.

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

Wir sind SKYLOTEC. Wir sichern Menschen gegen Absturz.

Als unabhängiges Familienunternehmen ist SKYLOTEC internationaler Leistungsführer in allen Bereichen, in denen Sicherheit in der Höhe von Bedeutung ist. Wir liefern innovative und herausragende Produkte und Dienstleistungen, in denen sich unverwechselbar die Stärke unserer Marke wiederspiegelt.

Die SKYLOTEC GmbH in Neuwied wurde 1947 gegründet und gehört zu den führenden Herstellern von Persönlicher Schutzausrüstung gegen Absturz und Sicherungssystemen in den Bereichen Sport und Industrie. Neben einer umfangreichen Produktpalette im Bereich der Absturzsicherung gehören auch intensive Beratung und Service sowie ein weltweites Schulungsangebot des Vertical Rescue College zum Portfolio. Durch die Kombination der Expertise aus der Industrie und dem Fachwissen im Bergsport entstehen immer wieder neue Innovationen, von denen die Anwender profitieren – ob bei der Arbeit oder in ihrer Freizeit. SKYLOTEC beschäftigt weltweit zurzeit rund 500 Mitarbeiter und unterhält eigene Produktionsstätten in Deutschland, Ungarn und Slowenien sowie Niederlassungen auf der ganzen Welt.

SKYLOTEC bietet ein umfassendes Sortiment für Ihre Persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz (PSAgA) und für die Permanente Absturzsicherung: Gurte, Seile, Karabiner, Abseilgeräte und Rettungsgeräte, Höhensicherungsgeräte, Horizontale Anschlageinrichtungen, Steigschutzleitern, Anschlagpunkte, Schutzbekleidung und vieles mehr. Leistungsstarke und innovative Produkte „made in Germany"!

Mehr Weniger