Mitarbeitergesundheit: Generation Z steht nicht auf Work-Life-Blending

"Wenn sich die Arbeitswelt verändert, muss sich natürlich auch die Gesundheitsförderung in den Betrieben darauf einstellen. Dann brauchen wir neue Antworten, wie wir Arbeit gesund gestalten," sagt Karen Walkenhorst, Personalvorstand bei der TK.
Foto: Techniker Krankenkasse.