24.10.2019

DESMA Schuhmaschinen GmbH

DESMA präsentiert auf der A+A zahlreiche innovative Technologien

Die Nachfrage nach Sicherheitsschuhen wächst. Als Markt- und Technologieführer für Direktansohlung stellt sich DESMA darauf ein und präsentiert auf der A+A zahlreiche innovative Technologien:
  
Multi Section Injection (MSI): In unterschiedlichen Bereichen der Sohle können mit jeder Materialeinspritzung unterschiedliche Eigenschaften, z. B. Härtegrade, erreicht werden, was dem Träger ein Optimum an Komfort, Energieaufnahme und Stabilität bietet.

Center Wedge & DESwing: Zwei neue Verfahren, um die Designvarianten und/oder das Eigenschaftsspektrum von mehrfarbigen Sohlen zu erweitern. In Kombination von Formenbau und Maschinensteuerung werden die neuen Verfahren für Ihren vielfältigen Kundennutzen realisiert.

In-Mould Labeling: Integrierte Folien oder Textilien führen zu neuen Produktvariationen der Außensohlen und verleihen dem Schuh eine unbegrenzte Farbvielfalt.

„Design for Manufacturing”: Der DESMA-Formenbau ist darauf spezialisiert, zu Ihren Produktideen passende Produktionslösungen zu entwickeln.  



Ausstellerdatenblatt