29/01/2010

Von der Kunst, richtig Pause zu machen

"Wer behauptet, er könne acht Stunden konzentriert durcharbeiten, lügt - oder
verleugnet die Grundbedürfnisse seines Körpers. Der ist einfach nicht für
Dauerpower konstruiert und braucht dringend regelmäßige Erholungsphasen.
Ansonsten macht er schlapp und zeigt uns irgendwann die rote Karte." Von der
Kunst, richtig Pause zu machen handelt ein Bericht, den Arbeit und Gesundheit
next - ein Medienangebot der Deutschen Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)
für berufliche Schulen - im Januar 2010 veröffentlicht hat.

Ergänzend steht eine 6-seitige Unterrichtshilfe als PDF-Download abrufbereit.

Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)