01/10/2010

Wie leicht kippt ein Mitgänger-Flurförderzeug?

Mitgänger-Flurförderzeuge sind wesentlich langsamer als Gabelstapler, sie
können aber genau wie ein Gabelstapler kippen, insbesondere wenn sie ein
Hubgerüst haben. Wer einige einfache Grundregeln beachtet, kann dies sicher
verhindern. Die Branchenverwaltung Druck und Papierverarbeitung der
Berufsgenossenschaft Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM) hat im
Mitteilungsblatt "tag für tag", Ausgabe 5/2010 den Beitrag "Wie leicht kippt
ein Mitgänger-Flurförderzeug?" (PDF, 2 Seiten) veröffentlicht.

Darin werden einige Grundregeln in Bild und Text erläutert, außerdem findet man
Hinweise zu weiterführenden Informationen.

Zum Beitrag


AplusA-online.de - Quelle: BG Energie Textil Elektro Medienerzeugnisse (BG ETEM)