17.01.2013

Umgang mit Gesundheits- und Sicherheitsrisiken bei der Instandhaltung

Instandhaltung ist eine hochriskante Tätigkeit. Instandhaltungsarbeiten werden
in allen Sektoren und an allen Arbeitsplätzen ausgeführt und betreffen eine
Vielzahl von Aufgaben. Daher sind sie mit zahlreichen unterschiedlichen
Gefahren verbunden. Die Europäische Agentur für Sicherheit und
Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA) hat auf ihren Internetseiten im
Januar 2013 umfangreiche Informationen zum "Umgang mit Gesundheits- und
Sicherheitsrisiken bei der Instandhaltung" veröffentlicht.

Zentrale Themen: Sicherere und gesündere Arbeitsplätze durch angemessene
Instandhaltung; Instandhaltung ist eine hochriskanteTätigkeit; Fakten und
Zahlen; Grundregeln für die richtige Vorgehensweise; europäische
Rechtsvorschriften zur Instandhaltung.

Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)