15.10.2010

Umgang mit Arbeits- und Schutzgerüsten

Der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) hat im Juli
2010 eine 2. überarbeitete Auflage der "Handlungsanleitung für den Umgang mit
Arbeits- und Schutzgerüsten" (LV 37) als PDF-Download (102 Seiten)
veröffentlicht. Diese Handlungsanleitung gibt erläuternde Hinweise zu den
Vorschriften der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) über den Auf-, Um-
und Abbau und die Benutzung von Arbeits- und Schutzgerüsten. Sie richtet sich
vorrangig an den Ersteller und Benutzer von Arbeits- und Schutzgerüsten.

Sie dient als Hilfe für eine erfolgreiche Anwendung der Instrumente der
Betriebssicherheitsverordnung und beantwortet folgende Fragen:


  • An wen wendet sich diese Handlungsanleitung?

  • Worauf hat der Unternehmer, der Gerüste erstellt, zu achten?

  • Was ist vor Beginn der eigentlichen Arbeiten vom Unternehmer, der Gerüste
    erstellt, zu tun?

  • Was sollte der Unternehmer, der Gerüste erstellt, bei der Durchführung der
    Arbeiten beachten?

  • Und wenn das Gerüst fertig montiert ist?

  • Was hat der Unternehmer, der das Gerüst benutzen lässt, zu beachten?

  • Was hat der Beschäftigte, der das Gerüst benutzt, zu beachten?

Zur Handlungsanleitung


AplusA-online.de - Quelle: Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI)