20.04.2010

UV-Strahlenexposition an Gasbrennern

Beschäftigte, die Werkstücke aus Glas mit Gasflammen bearbeiten, können an den
Augen und der Haut starker optischer Strahlung ausgesetzt sein. Eine
Information des Instituts für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen
Unfallversicherung (IFA) beleuchtet vor allem die UV-Strahlenexposition durch
Gasbrenner. Die Hinweise reichen von Beschreibungen der Arbeitsverfahren über
anzuwendende Grenzwerte bis hin zu Schutzmaßnahmen.

Die IFA-Information "UV-Strahlenexposition bei der Glasbearbeitung mit
Gasbrennern" steht seit März 2010 als 12-seitiges PDF-Download zur Verfügung.


Zur IFA-Information "UV-Strahlenexposition bei der Glasbearbeitung mit Gasbrennern" (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA)