UGOL ROSSII & MINING 2016 | Webansicht | English | Drucken
Header A+A

UGOL ROSSII & MINING 2016 in Nowokuznetsk / Russland

23. Internationale Fachausstellung für Bergbautechnologie, Aufbereitung, Fördertechnik und Safety & Security

,

wir laden Sie herzlich ein, Ihre Produkte aus dem Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit auf der UGOL ROSSII & MINING, der größten Messe für Bergbautechnologie in Russland, vom 07. bis 10. Juni 2016 zu präsentieren.

Ein stabiles Wachstum und steigende Einkommen: So lauten die Prognosen der Wirtschaftsfachleute für Russland. Einer der wichtigsten Industriefelder in Russland ist weiterhin der Bergbau, der immer noch stärker wächst als die Wirtschaft im Durchschnitt. Neben Erschließung und Ausbau von neuen Lagerstätten ist der Bereich der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes von großer Bedeutung. Die russische Regierung fordert hier mit Nachdruck verbesserte Standards. Die Planzahlen der im Kuzbass-Becken ansässigen Unternehmen sehen dafür in nächster Zukunft Investitionen von deutlich zweistelliger Millionenhöhe vor.

Aufgrund der besonderen Bedeutung dieses Themenfeldes sind während der Veranstaltung runde Tischgespräche mit Experten aus dem Bereich Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit geplant. Nach Rücksprache mit uns kann auch Ihr Unternehmen daran teilnehmen – lassen Sie sich diese Chance daher nicht entgehen!

Auf der letzten Veranstaltung in 2015, stellten ca. 550 Aussteller aus 24 Ländern Ihre neuesten Entwicklungen und Technologien auf 11.150 qm Nettoausstellungsfläche aus. Knapp 20.000 Besucher nutzten die Gelegenheit und informierten sich während der vier Messetage über das angebotene Spektrum. Diese Zahlen unterstreichen erneut u.a. die Bedeutung des erweiterten Messekonzeptes der Veranstaltung für die Branche.

Die UGOL ROSSII & MINING 2016 richtet sich gezielt an Maschinen- und Anlagenhersteller, Zulieferer und Komponentenhersteller sowie Bergbautreibende aller Bereiche. Hierzu zählen vor allem:

Energierohstoffe (Kohle, Erdöl, Ölschiefer, Gas etc.),
Metalle (Kupfererz, Eisenerz, Bauxit etc.),
Industriemineralien (Kalisalze, Phosphat, Steine und Erden, Diamanten etc.)

Der Bereich Safety & Security rückt mit einem besonderen Schwerpunkt der Branche erneut in den Fokus der Messe und ist im Warenindex gesondert aufgeführt.

Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang die Unterteilung der Anmeldeunterlagen. Die Formulare 1A-1C richten sich an Unternehmen aus dem Bergbaubereich, die Formulare 2A-4C an Aussteller für den Bereich Safety & Security.

Die Standbauleistungen der möglichen Beteiligungsformen entnehmen Sie bitte den Anmeldeunterlagen.

Senden Sie uns Ihre Anmeldung bis zum Anmeldeschluss am 29.01.2016 zu.

Für ein persönliches Beratungsgespräch stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Ihnen.

G l ü c k a u f!

Kontakt:
Mr. Cem Bagci
E-Mail: BagciC@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49/ (0)211/ 4560-7705
Fax: +49/ (0)211/ 4560-7740

Mr. Alexander Jambor
E-Mail: JamborA@messe-duesseldorf.de
Tel.: +49/ (0)211/ 4560-7742
Fax: +49/ (0)211/ 4560-7740

>>> Zu den Anmeldeunterlagen
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.