11.03.2009

Terrassenheizstrahler: Sicherheitsanforderungen bei gewerblichem Einsatz

Beim gewerblichen Einsatz der mobilen Heizgeräte werden höhere
Sicherheitsanforderungen als bei der rein privaten Nutzung verlangt.

In dem Beitrag "Jetzt sprießen sie wieder" informiert die Berufsgenossenschaft
Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN) im Mitteilungsblatt Report (Ausgabe März
2009) darüber, worauf man bei der Anschaffung und Aufstellung von
Terrassenheizstrahlern achten sollte.


Zum Online-Artikel "Jetzt sprießen sie wieder"


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft Nahrungsmittel und Gaststätten (BGN)