14.11.2011

Suva-Kampagne "Sichere Instandhaltung"

Nicht korrekt abgeschaltete und gesicherte Maschinen führen bei der
Instandhaltung immer wieder zu schweren Unfällen. Die neu lancierte
Fachkampagne "Sichere Instandhaltung" der Schweizerischen
Unfallversicherungsanstalt (Suva) hat zum Ziel, die Unfallzahlen zu reduzieren.
Im Zentrum der Suva-Kampagne stehen "Acht lebenswichtige Regeln für die
Instandhaltung von Maschinen und Anlagen". Sie richten sich an das
Instandhaltungspersonal und seine Vorgesetzten. Trotz der Vielfalt der Gefahren
hat sich die Suva das Ziel gesetzt, einfache Verhaltensregeln zu formulieren,
die sich im Alltag umsetzen lassen.

Diese acht Regeln sowie umfangreiche Hintergrundinformationen und
Download-Publikationen zur Kampagne "Sichere Instandhaltung" bietet die Suva
online an.

Informationen zur Kampagne "Sichere Instandhaltung"


AplusA-online.de - Quelle: Schweizerische Unfallversicherungsanstalt (Suva)