08.06.2010

Sicherheitsfunktionen nach DIN EN ISO 13849-1 bei überlagerten Gefährdungen

Der Fachausschuss "Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbau" der
Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM) hat im Juni 2010 ein 3-seitiges
Informationsblatt mit dem Titel "Sicherheitsfunktionen nach DIN EN ISO 13849-1
bei überlagerten Gefährdungen" als PDF-Download veröffentlicht. Das
Informationsblatt Nr. 047 (Stand 05/2010) ersetzt den Entwurf 03/2010.

In Arbeitsbereichen an komplexen Fertigungssystemen und Werkzeugmaschinen kann
es zu Überlagerungen von Gefährdungen durch gefahrbringende Bewegungen kommen,
hervorgerufen z. B. durch eine Vielzahl geregelter Achsantriebe. Das
Informationsblatt beschreibt eine Vorgehensweise, die es erlaubt,
Sicherheitsfunktionen bei überlagerten Gefährdungen abzubilden und zu
berechnen.


Zum Infoblatt "Sicherheitsfunktionen nach DIN EN ISO 13849-1 bei überlagerten Gefährdungen"


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM)