14/04/2009

Sicherheit bei der Abfallsammlung

Bei der Müllentsorgung gibt es für die Beschäftigten viele Gefahrenquellen. Der
überdurchschnittlich hohen Unfallrate kann jedoch durch Maßnahmen der
Verhältnis- und Verhaltensprävention entgegengewirkt werden. Die Deutsche
Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) veröffentlichte den Beitrag "Gesundheit
ist keine Wegwerfware" in der Zeitschrift faktor arbeitsschutz (Ausgabe 2/2009).

Der Autor Christoph Benning, Leiter Arbeitssicherheit der Berliner
Stadtreinigung, informiert in seinem Beitrag über folgende Themen:

  • Unfallschwerpunkte bei der Müllabfuhr

  • Problemfall Lärm

  • Gefahren und deren Ursachen

  • Technik, Organisation und Mensch - Prävention setzt überall an

  • Medien zur besseren Aufklärung

Im Beitrag findet man auch eine Tabelle "Unfallbelastete Tätigkeiten in der
Müllabfuhr".

Abschließend beantwortet der Autor in einem Interview "Helfen und sich helfen
lassen" Fragen zum Thema.

Zum Fachartikel "Gesundheit ist keine Wegwerfware"


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)