08/10/2010

Sichere Instandhaltung ist Schwerpunktthema der Europäischen Woche

Das Thema "Sichere Instandhaltung" steht im Mittelpunkt der Europäischen Woche
für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit vom 25. bis 29. Oktober
2010. Die Europäische Woche für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
findet im Rahmen der Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze" statt. Zu den
Veranstaltungen zählen Konferenzen und Ausstellungen, Schulungen und
Aktivitäten, bei denen große und kleine Organisationen und Unternehmen
zusammenarbeiten.

Die Kampagne "Gesunde Arbeitsplätze" und die Europäische Woche werden
unterstützt von den Focalpoints der Agentur in den 27 EU-Mitgliedstaaten und
Beitrittsländern sowie den Kampagnenpartnern.

Die Beiträge zahlreicher lokaler und regionaler Initiativen, die von
Gewerkschaften, Unternehmen, NRO und Regierungsbehörden durchgeführt werden,
spielen ebenfalls eine wichtige Rolle.

Die Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz
(EU-OSHA) informiert online über Möglichkeiten der Teilnahme und die einzelnen
Veranstaltungen.

Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Europäische Agentur für Sicherheit und Gesundheitsschutz am Arbeitsplatz (EU-OSHA)