01.06.2010

Richtig gekleidet - gut geschützt im OP

Wann Bereichskleidung, Hygienekleidung oder persönliche Schutzausrüstung (PSA)
im OP zu tragen sind, um sich vor Gesundheitsgefahren zu schützen, darüber
informiert die Broschüre "Richtig gekleidet - gut geschützt im OP" der
Unfallkasse Berlin. Die Broschüre wurde im Mai 2010 in der Reihe "Tipps &
Tricks für die Praxis" als 13-seitiges PDF-Download veröffentlicht und richtet
sich an Beschäftigte im OP besonders an Auszubildende und Berufsanfänger.


Zur Broschüre "Richtig gekleidet - gut geschützt im OP"


AplusA-online.de - Quelle: Unfallkasse Berlin