03/02/2010

Psychische Belastungen: Wenn der Druck zu groß wird

Psychische Belastungen am Arbeitsplatz lassen sich nicht auf die leichte
Schulter nehmen. Sie können die Gesundheit der Beschäftigten schwerwiegend
beeinträchtigen. Das Titelthema der Ausgabe 1/2010 der BGW-Mitteilungen lautet
"Wenn der Druck zu groß wird". Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst
und Wohlfahrtspflege (BGW) beschäftigt sich in dem Beitrag z. B. mit den
Fragen: Wie entstehen psychische Belastungen? Und welche Handlungsmöglichkeiten
haben die Unternehmen? Außerdem wurden Tipps für die persönliche Stressabwehr
zusammengestellt.

Zum Beitrag "Wenn der Druck zu groß wird" (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW)