13.02.2014

Neue Stoffliste 2013: Kühlschmierstoffe in der Metallverarbeitung

Im Dezember 2013 hat die IG Metall die aktualisierte "Stoffliste
Kühlschmierstoffe" (KSS) veröffentlicht. Sie hilft dabei, Schmiermittel
gesundheits- und umweltgerecht anzuwenden.

Gemeinsam mit dem Verbraucherkreis Industrieschmierstoffe (VKIS) und dem
Verband Schmierstoff-Industrie e.V. (VSI) wirkt die IG Metall an der
"Stoffliste Kühlschmierstoffe nach DIN 51385 für die Metallbearbeitung" mit.
Die Stoffliste Kühlschmierstoffe (KSS) weist auf gefährliche Komponenten hin.
Sie soll dabei helfen, umwelt- und arbeitsschutzgerecht sowie prozessorientiert
mit Kühlschmierstoffen umzugehen.

VKIS, VSI und IG Metall überarbeiten einmal jährlich die Stoffliste.

Weitere Informationen sowie Downloads findet man auf den IG Metall-Internetseiten.


AplusA-online.de - Quelle: IG Metall