22/06/2011

Neue Norm: Geräusche am Arbeitsplatz beurteilen

Mit der Veröffentlichung der internationalen Norm ISO 9612 zur Bestimmung der
Lärmexposition am Arbeitsplatz wurde die in Deutschland bis dahin maßgebende
Norm DIN 45645-2 vollständig überarbeitet. Die Neuerungen dieser überarbeiteten
Norm hat das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen
Unfallversicherung (IFA) in der Zeitschrift "Sicherheitsingenieur" beschrieben.

Der Fachbeitrag "Lästig und störend?!" von Dr. Jürgen Maue wird auf den
DGUV-Internetseiten als PDF-Download angeboten.

Zum Online-Fachbeitrag (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)