08.02.2011

Moderner integrierter Arbeitsschutz

Betriebliches Gesundheitsmanagement hat in den vergangenen Jahren deutlich an
Aufmerksamkeit gewonnen. Einen wirklichen Aufbruch haben jedoch nur wenige
Unternehmen gewagt. Einerseits, weil vielen der "klassische" Arbeits- und
Gesundheitsschutz ausreicht. Andererseits, weil es vielleicht an erprobten
Konzepten zur Umsetzung mangelt.

Der Projektbericht "Moderner Integrierter Arbeitsschutz. Auf dem Weg zu einem
betrieblichen Management für Sicherheit und Gesundheit" beschreibt detailliert,
wie bei drei Mitgliedsbetrieben der Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW)
das Konzept Moderner integrierter Arbeitsschutz im Rahmen von Beispielprojekten
umgesetzt wurde. Das Projekt wurde in den Verwaltungen der Städte Herten und
Gelsenkirchen, sowie in der Kreisverwaltung des Märkischen Kreises durchgeführt.

Der Bericht wird als PDF-Download angeboten.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Unfallkasse Nordrhein-Westfalen (UK NRW)