20.05.2011

Merkblatt zu arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen

Die IHK Südlicher Oberrhein bietet seit April 2011 ein Merkblattt
"Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen" als 5-seitiges PDF-Download an.

Seit Dezember 2008 gibt es eine neue gesetzliche Grundlage für
arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen - die Verordnung zur
arbeitsmedizinischen Vorsorge (ArbMedVV). Sie detailliert die in verschiedenen
Vorschriften bestimmten Untersuchungspflichten.

Das IHK-Merkblatt enthält Hinweise über allgemeine Pflichten des Arbeitgebers:
drei Stufen von arbeitsmedizinischen Vorsorgeuntersuchungen,
Pflichtuntersuchungen, Angebotsuntersuchungen, Wunschuntersuchungen,
Anforderungen an den Arzt oder die Ärztin, Maßnahmen bei gesundheitlichen
Bedenken. Ein zweiter Schwerpunkt informiert über die Eignungs- und
Tauglichkeitsuntersuchung.

Zum Merkblattt "Arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchungen" (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: IHK Südlicher Oberrhein