04.08.2011

Leitfaden für die Sicherheits- und Notfallorganisation

Die BGI 5097 "Zwischenfall, Notfall, Katastrophe - Leitfaden für die
Sicherheits- und Notfallorganisation" der VBG hilft Unternehmen und
Institutionen herauszufinden, ob und wie sie sich gegen unterschiedliche
Ausprägungen von Sabotage, Terrorakten und Naturereignissen schützen sollten.

Der Leitfaden erschien im Juni 2011 in überarbeiteter Fassung. Die Kapitel
"Konzept und Organisation", "Sicherheitsorganisation" und "Notfallorganisation"
wurden grundlegend überarbeitet und aktualisiert. Das Kapitel "Management von
Risiken, Notfällen, Katastrophen und Krisen" wurde komplett neu aufgenommen.
Alle Praxishilfen wurden aktualisiert und ergänzt.

Auf der Internet-Themenseite "Zwischenfall, Notfall, Katastrophe" unter
www.vbg.de/zwischenfall wird jetzt auch Risikobeurteilung auch als Download
angeboten.Dort findet man außerdem Praxishilfen zur Umsetzung der beschriebenen
Anforderungen, Risikobewertung und Maßnahmen, Checklisten, Infoblätter,
Organisationshilfen und weitere Hilfen.

Der Leitfaden steht auf den VBG-Internetseiten als PDF-Download (43 Seiten)
abrufbereit.

Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: VBG