04.10.2011

Leitfaden für Betriebsärzte zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement

Der "Leitfaden für Betriebsärzte zum Betrieblichen Eingliederungsmanagement"
soll Betriebsärzte darin unterstützen, arbeitsunfähige Beschäftigte nach länger
andauernder Krankheit im Rahmen eines ärztlich überwachten Stufenplans
schrittweise an die volle Arbeitsbelastung am bisherigen Arbeitsplatz
heranzuführen.

Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV) veröffentlichte den
Leitfaden im August 2011 als 25-seitiges PDF-Download.

Aus dem Inhalt:


  • Zielgruppe und Ziele des Leitfadens

  • Kapitel 1: Rechtsgrundlagen

  • Kapitel 2: Was umfasst Betriebliches Eingliederungsmanagement?

  • Kapitel 3: Die Rolle des Betriebsarztes

  • Kapitel 4: Vorteile des BEM für den Betrieb

  • Kapitel 5: Umsetzung in der Praxis

  • Kapitel 6: Wie kann der Betriebsarzt den Einzelfall begleiten?

  • Kapitel 7: Übersicht der Handlungsschritte im BEM-Verfahren

  • Anhang Nützliche Internetlinks



Zum Leitfaden (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)