22.12.2017

Kostenloser Ratgeber für mehr Rückengesundheit

Mit der neuen Ausgabe des AGR-Magazins "Rückenschmerzen
vermeiden!" präsentiert die Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V. wieder spannende
Neuigkeiten rund um das Thema Rückengesundheit. Bereits zum 29. Mal erscheint das
nun über 50 Seiten starke Magazin und ist ab sofort kostenlos in über 7.600
Arztpraxen und Therapiezentren oder direkt bei der AGR erhältlich.

Neben Informationen über die häufigsten Ursachen von Rückenschmerzen steht in
der neuen Ausgabe die Prävention und Therapie von Beschwerden im Fokus. Eine
wesentliche Rolle spielen dabei AGR-zertifizierte Alltagsgegenstände, die sich
als besonders rückengerecht qualifiziert haben und das Gütesiegel "Geprüft &
empfohlen" tragen. Unabhängige Experten bereichern zudem die einzelnen
Themengebiete mit ihrem Fachwissen und geben praktische Tipps für mehr
Rückengesundheit im Alltag. Die besten Übungen für einen starken Rücken können
ganz unkompliziert zuhause nachgeturnt werden und helfen die Muskulatur zu
stärken und dadurch Schmerzen vorzubeugen.

Alle Adressen auf einen Blick
Ein zusammenfassendes Verzeichnis geschulter und zertifizierter Händler
ermöglicht einen schnellen Überblick, in welchen Städten AGR-geprüfte Produkte
wo erhältlich sind und qualifizierte Beratung im Vordergrund steht. Das
Herstellerverzeichnis enthält zusätzlich Kontaktdaten sowie Internetadressen
aller Hersteller AGR-zertifizierter Alltagsgegenstände.

Zum neuen AGR-MAGAZIN


AplusA-online.de - Quelle: Aktion Gesunder Rücken (AGR) e. V.