19.02.2014

Konstruktiver Explosionsschutz an Elevatoren

Bei Explosionsunterdrückung an Elevatoren können bei bestimmungsgemäßer
Verwendung brennbare Staub-Luft-Gemische vorhanden sein oder entstehen. Die
neue Richtlinie VDI 2263 Blatt 8.2 beschreibt vorbeugende Schutzmaßnahmen zur
Explosionsunterdrückung an Elevatoren. Sie unterstützt Hersteller und Betreiber
von Elevatoren, die solche Maßnahmen ergreifen wollen.

Die Richtlinie 2263 Blatt 8.2 ergänzt das Blatt 8 der Richtlinienreihe VDI
2263, das prinzipielle Schutzmaßnahmen zum Explosionsschutz an Elevatoren
beschreibt, und das Blatt 8.1, das praktische Beispiele dazu behandelt. Sie ist
Teil der Richtlinienreihe VDI 2263 "Staubbrände und Staubexplosionen; Gefahren,
Beurteilung, Schutzmaßnahmen", die aus 15 Blättern besteht. Die einzelnen
Blätter der Richtlinienreihe behandeln spezielle fachliche Themen zur
Vermeidung von Staubbränden und Staubexplosionen.

Weitere Informationen auf den VDI-Internetseiten.


AplusA-online.de - Quelle: VDI Verein Deutscher Ingenieure e.V.