25.06.2015

Kommunikation für Sicherheitsbeauftragte - Mit Sicherheit überzeugen

"Was willst du denn? Mir ist hier noch nie was passiert!" oder "Du hast mir
doch gar nichts zu sagen!" sind markige Sätze, die man als
Sicherheitsbeauftragter zu hören bekommt. Kommunikation ist der entscheidende
Faktor, um Aufgaben auch in kritischen Situationen ohne fachliche Kompromisse
oder persönliche Reibereien zu erfüllen.

Wie Sicherheit zur Sprache kommt und man das wichtigste Werkzeug - das
persönliche Gespräch - situationsgerecht einsetzt, zeigt dieser anschauliche
Ratgeber. Renate Mayer stellt vor, wie man Strategien entwickelt - für
Gespräche mit Führungskräften oder beratungsresistenten Kollegen,


  • wie man Fingerspitzengefühl beweist, etwa im Umgang mit persönlichen Themen oder psychischer Belastung,


  • wie man erfolglose Gespräche beendet, ohne selbst das Gesicht zu verlieren,


  • welche psychologischen Grundbedürfnisse von Gesprächspartnern man berücksichtigen sollte,


  • wann Kreativität gefragt ist und man z.B. mit Humor überraschen kann.



Erstmals speziell für Sicherheitsbeauftragte und unabhängig von der Branche
spielt dieses Buch eine Fülle typischer Szenarien im betrieblichen
Kommunikationsalltag durch. Die vorgestellten Situationen und Fallbeispiele
basieren dabei auf Erfahrungen aus Trainings und Workshops mit über 2000
Sicherheitsbeauftragten.


Kooperatives Kommunizieren auf Augenhöhe mit Führungskräften und Kollegen!

Das Buch:

Kommunikation für Sicherheitsbeauftragte

Von Dr. Renate Mayer

2015, 128 Seiten, kartoniert, € (D) 19,90

ISBN 978 3 503 15881 2

ERICH SCHMIDT VERLAG


Bestellmöglichkeit online


AplusA-online.de - Quelle: Erich Schmidt Verlag