07.07.2016

Interne Kommunikation entscheidend für Erfolg des Betrieblichen Gesundheitsmanagements

Mit der neuen Broschüre für ein Betriebliches Gesundheitsmanagement im Intranet
unterstützt die Initiative Neue Qualität der Arbeit des Bundesministeriums für
Arbeit und Soziales Unternehmen bei der internen Kommunikation ihrer
Gesundheitsvorsorge. Denn niedrigere Krankenstände, eine motivierte und
leistungsbereite Belegschaft bieten für Unternehmen viele Vorteile.Die
kostenlose Broschüre unterstützt Unternehmen dabei, Inhalte über das Intranet
mit Mitarbeitenden und Führungskräften zu teilen. Neben Tipps zum Aufbau eines
eigenen Intranet-Bereichs bieten Textbausteine eine Einführung in die Themen
Ernährung, Fitness, Work-Life-Balance sowie den richtigen Umgang mit Stress.
Führungskräfte erfahren mehr zum Arbeits- und Gesundheitsschutz, der
Wiedereingliederung von Beschäftigten und den professionellen Umgang mit
Suchterkrankungen im Betrieb. Die Broschüre erscheint im Rahmen des Projekts
psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA) und kann auf der Internetweite
der psyGA kostenlos heruntergeladen werden.

Auch bei der weiteren Entwicklung und Umsetzung von Maßnahmen rund um das Thema
psychische Gesundheit unterstützt psyGA mit vielen kostenlosen Materialien,
hilfreichen Tipps und Beispielen aus der Praxis.


Zum Downoad der Broschüre


AplusA-online.de - Quelle: Psychische Gesundheit in der Arbeitswelt (psyGA)