07.11.2011

Im Fokus: Mobile IT-Arbeit

Die Ausgabe Oktober 2011 von "DGUV Kompakt" der Deutschen Gesetzlichen
Unfallversicherung (DGUV) beschäftigt sich im Schwerpunkt mit dem Thema "Mobile
IT-Arbeit: sicher und gesund arbeiten mit Notebooks, Tablet-PCs und
Smartphones".

Neue mobile Arbeitsformen haben Vorteile, aber auch Auswirkungen auf die
Sicherheit und Gesundheit der Beschäftigten. Dies belegt eine Studie der DGUV,
über die in dem Beitrag "Permanente Erreichbarkeit belastet Beschäftigte"
berichtet wird.

Immer mehr Menschen in Deutschland arbeiten in flexiblen Arbeitszeitmodellen.
Der Beitrag "Zum Thema: Flexible Arbeitszeitmodelle" hinterfragt, welchen
Einfluss hat diese Flexibilisierung auf die Gesundheit und Zufriedenheit der
Beschäftigten hat.

Die Ausgabe kann als 4-seitiges PDF-Download heruntergeladen werden.


Zum PDF-Download


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)