27/05/2009

Im Fokus: Ionisierende Strahlen

Die Arbeitsschutzverwaltung des Freistaates Thüringen hat in der Rubrik
"Ionisierende Strahlen" Informationen und Downloads zusammengestellt. Die
Informationen richten sich primär an Personen, die Röntgenstrahlen oder
radioaktive Stoffe in den Bereichen Medizin, Technik und Forschung verwenden.
Sie richten sich aber auch an Interessierte, die mehr über das Thema
Strahlenschutz wissen wollen.

Informiert wird z. B. über gesetzliche Regelwerke sowie Verwaltungsrichtlinien,
in denen die Regeln für den Umgang und die Verwendung und Grenzwerte festgelegt
sind. Außerdem findet man Links zu Handlungsanleitungen und Formularen für
Anträge und Anzeigen sowie zu Merkblättern. Eine Liste der in Thüringen
behördlich bestimmten Sachverständigen nach RöV und StrlSchV rundet das
Info-Angebot ab.

Zu den Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Arbeitsschutzverwaltung des Freistaates Thüringen