16.02.2009

Handlungshilfe für Biozid-Anwender

Der Fachausschuss "Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbau" der
Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM) hat im Februar 2009 eine
"Handlungshilfe für Biozid-Anwender" als Informationsblatt Nr. 38
veröffentlicht. Die Publikation informiert speziell über Isothiazolinone und
ihre Anwendung, Konzentrationen und Abbaumechanismen in Kühlschmierstoffen. Im
Mittelpunkt stehen Laboruntersuchungen, Praxiserfahrungen und
Schlussfolgerungen. Literaturhinweise und hilfreiche Links ergänzen die
Handlungshilfe.


Zur "Handlungshilfe für Biozid-Anwender" (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM)