09.03.2011

Gute Fragen für mehr Gesundheit

Die Unfallkasse des Bundes hat im Februar 2011 eine neue Broschüre zum Thema
"Mitarbeiterbefragung" herausgegeben. Wie fängt man ein solches Vorhaben an?
Wie wird der Datenschutz sichergestellt? Woher bekommt man gute Fragebögen?
Diese und andere Fragen beantwortet die Unfallkasse des Bundes in der Broschüre
"Gute Fragen für mehr Gesundheit". Gezeigt wird, wie man eine
Mitarbeiterbefragung von Anfang an richtig plant und durchführt. Sie enthält
nicht nur eine Anleitung, der passende Fragebogen wird gleich mitgeliefert: Von
Aufgabenvielfalt über Arbeitsmittel bis zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
- der Fragebogen enthält fast 100 Fragen rund um das Thema Gesundheit in der
Behörde. Entwickelt und evaluiert wurde der Fragebogen im Rahmen eines
umfangreichen Projektes mit mehreren Bundesbehörden, bei dem fast 3.000
Beschäftigte die Fragen der Unfallkasse beantwortet haben.

Die Broschüre kann von der Internetseite der UK-Bund als PDF-Datei (33 Seiten)
heruntergeladen werden.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Unfallkasse des Bundes