05.01.2010

Gefahrstoffe immer stärker verbreitet

"In der Bauwirtschaft gibt es besondere gesundheitliche Risiken. So beenden
viele Beschäftigte krankheitsbedingt das Arbeitsleben, bevor sie die Rentenzeit
erreicht haben", so Jutta Vestring, Vizepräsidentin der Sektion Bau der
Internationalen Vereinigung für soziale Sicherheit (IVSS) und Mitglied der
Geschäftsführung der Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU) bei einem
Symposium der IVSS in Brüssel. Internationale Fachleute der Baubranche haben
dabei an die Verantwortlichen aller Nationen appelliert, sich stärker für die
Besserung der gesundheitlichen Situation der Beschäftigten einzusetzen.

Vestring und andere Experten der BG BAU haben im Rahmen der Veranstaltung auf
Probleme und Lösungswege für die deutsche Bauwirtschaft hingewiesen. Dabei
bildet die Globalisierung eine starke Herausforderung.

Mehr dazu veröffentlichte die BG BAU im Dezember 2009 auf ihren Internetseiten.


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU)