02.12.2011

GDA-Tagung: Prävention im Wandel der Arbeit

Mit der Gemeinsamen Deutschen Arbeitsschutzstrategie (GDA) haben Bund, Länder
und Unfallversicherungsträger gemeinsam mit Sozialpartnern und Trägern der
Sozialversicherung ein neues Konzept zur Umsetzung eines präventiven
betrieblichen Arbeitsschutzes entwickelt.

Die Fachtagung "Prävention im Wandel der Arbeit. Mensch - Technik -
Organisation" bietet ein Forum, die aktuellen Entwicklungen der Arbeitswelt und
ihre praktischen Auswirkungen aufzugreifen und zu diskutieren. Den Betrieben
will sie Anregungen geben sowie Wege aufzeigen, wie mit kontinuierlicher
Prävention die Arbeitsfähigkeit der Mitarbeiter, die Wirtschaftlichkeit und
auch die Unternehmenskultur verbessert werden können.

Die Veranstaltung findet am 1. März 2012 im Kongresszentrum Darmstadtium in
Darmstadt statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 100 Euro. Ab sofort steht das ausführliche Tagungsprogramm zum Herunterladen zur Verfügung.

Weitere Informationen auf den Internetseiten des RKW Kompetenzzentrums.


AplusA-online.de - Quelle: RKW Kompetenzzentrum