23.12.2009

GDA-Arbeitsprogramme 2008-2012

Die Gemeinsame Deutsche Arbeitsschutzstrategie (GDA) ist die von Bund, Ländern
und Unfallversicherungsträgern gemeinsam getragene, bundesweit geltende
Arbeitsschutzstrategie. Über die GDA informiert das Internetportal "Mensch und
Arbeit. Im Einklang". Seit Ende November 2009 steht dort eine aktuelle
Beschreibung der einzelnen GDA-Arbeitsprogramme mit den geplanten Aktivitäten
als PDF-Download abrufbereit. In der Broschüre "GDA-Arbeitsprogramme 2008-2012"
(32 Seiten) findet man sowohl eine tabellarische Übersicht als auch
ausführliche Beschreibungen der einzelnen Programme.

Zur Broschüre "GDA-Arbeitsprogramme 2008-2012" (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Geschäftsstelle der Nationalen Arbeitsschutzkonferenz