27.10.2016

Für noch mehr Komfort und Sicherheit - Neuer Schaumrahmen für SecureFit Schutzbrillen

Eine gute Schutzbrille muss höchstmöglichen Schutz bieten und richtig sitzen.
Deshalb hat 3M jetzt einen neuen Schaumrahmen für die bewährten SecureFit
Schutzbrillen der Serie 400 entwickelt. Und so den Komfort und die Sicherheit
der Brillen noch einmal verbessert.

Passt. Sitzt. Schützt. Die SecureFit Schutzbrillen von 3M sind bekannt für
ihren sehr guten Sitz und einen sicheren Schutz. Mit dem neuen Schaumrahmen
wird dies nun noch gesteigert. Denn er bietet durch eine bessere Abdichtung
noch mehr Sicherheit. Gleichzeitig sorgt die angenehme Polsterung für einen
höheren Tragekomfort.

Leichte Handhabung und gute Luftzirkulation

Einfach anklicken, fertig. Der Schaumrahmen aus PU-Schaum lässt sich leicht und
unkompliziert an Bügel und Scheibe befestigen. Neben einem dichteren und
bequemeren Sitz bietet er Anwendern ein weiteres wichtiges Sicherheitsplus:
Sein durchlässiges Material sorgt für ausreichend Luftzirkulation und
verhindert, dass die Schutzbrille beschlägt.

Eine Brille für viele Gesichter


Das Besondere der SecureFit Schutzbrillen ist ihre Flexibilität: Sie passen
sich automatisch an nahezu jede Kopfform an. Möglich macht dies die patentierte
3M Bügeltechnologie. So bieten die Schutzbrillen vielen Menschen einen
optimalen Tragekomfort und höchste Sicherheit - ohne anpassbare Teile. Die 3M
SecureFit Schutzbrillen Serie 400 ist dabei die konsequente Weiterentwicklung
der bewährten 3M SecureFit Serie 200. Denn die Brillen sind zusätzlich
ausgestattet mit gepolsterten Bügelenden und weichen, einstellbaren Nasenpads.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: 3M Deutschlan GmbH