09/01/2018

Führen Sie mit dem neuen OiRA-Video Ihre eigene Gefährdungsbeurteilung durch

Das Video "Gefährdungsbeurteilung mit OiRA in 4 Schritten",
das im Rahmen des Projekts für die interaktive Online-Gefährdungsbeurteilung (OiRA)
erstellt wurde, ist nun mit englischen Untertiteln veröffentlicht worden. Es basiert
auf der Infografik zur Gefährdungsbeurteilung mit OiRA in 4 Schritten und hebt die
elementare Bedeutung der Gefährdungsbeurteilung für das europäische Konzept zur
Prävention von Unfällen, Berufskrankheiten und krankheitsbedingter Abwesenheit
bei der Arbeit hervor.

Das Video veranschaulicht auch, wie einfach das Sicherheits- und
Gesundheitsschutzmanagement mithilfe der OiRA-Instrumente für Unternehmen ist,
und zeigt den Zuschauern, wie über die OiRA-Website flexibel und problemlos ein
branchenspezifischer Test zur Gefährdungsbeurteilung durchgeführt werden kann.

Zum Video "Gefährdungsbeurteilung mit OiRA in 4 Schritten"


AplusA-online.de - Quelle: Europäischen Kommission für Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit - EU-OSHA