17/10/2017

HB Protective Wear GmbH & Co. KG

Erleben Sie HB neu – jetzt auf der A+A in Düsseldorf!

Veränderung und Wachstum sind wesentliche Bestandteile der DNA von HB. Sie prägen auch den Auftritt auf der diesjährigen A+A. Rechtzeitig zur Messe hat HB sein Sortiment gezielt erweitert, einzelne Bereiche konsequent verstärkt und zudem ein innovatives Produkt- und Serviceangebot entwickelt, das seine marktführende Stellung weiter untermauert. Dafür stehen vor allem drei Namen: TEMPEX®, Flammgard und Ready to Wear.

Von TEMPEX® hat HB 2015 unter anderem die Produktsegmente Kälte-, Hitze- und Warn&Wetterschutz übernommenen – sie sind inzwischen voll in das HB-Sortiment integriert. Damit hat das Unternehmen seine Kernkompetenz ausgebaut und nachhaltig gestärkt.

Unter dem Namen Flammgard hat HB jetzt auch Tagesdienstbekleidung für Feuerwehrleute im Angebot. Flammgard-Produkte überzeugen nicht nur durch ihre hohe Funktionalität, sondern können auch auf die unterschiedlichen Anforderungen der einzelnen Bundesländer zugeschnitten werden.

Ready to Wear schließlich ist ein innovatives Angebot speziell für Händler, Wäscher und Textilleasingunternehmen, das insbesondere kleineren und mittelständischen Unternehmen die Möglichkeit bietet, sich ab einer Bestellmenge von 15 Teilen ihre ganz persönliche Schutzbekleidung individuell zusammenzustellen. 216 Farb-kombinationen und 12 Ausstattungsvarianten stehen zur Verfügung. Motto: ein System, mehr als 1.000 Möglichkeiten.

mehr siehe bitte PDF zum Download.

Ausstellerdatenblatt