22/01/2009

EU-Parlament beschließt Verbot gefährlicher Abbeizmittel

Das Europäische Parlament hat in seiner Sitzung am 14. Januar 2009 mit großer
Mehrheit ein Verbot gefährlicher dichlormethanhaltiger Abbeizmittel
beschlossen. Darüber informiert das Bundesministerium für Arbeit und Soziales
auf seinen Internetseiten. Die Verabschiedung der neuen Regelung im Rat der
Europäischen Union erfolgt nach Angaben des BMAS in Kürze.

Eine Hintergrundinformation des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales zum
Thema "Beschränkung dichlormethanhaltiger Abbeizer" steht als 2-seitiges
PDF-Download abrufbereit.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Bundesministerium für Arbeit und Soziales