02.07.2009

Drehmaschinen - Sicherheitsfunktion "Werkstückspannen"

Der Fachausschuss "Maschinenbau, Fertigungssysteme, Stahlbau" der
Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd (BGM) hat im Juni 2009 das
Informationsblatt Nr. 39 "Drehmaschinen - Sicherheitsfunktion
'Werkstückspannen'- Beispielberechnung nach DIN EN ISO 13849" veröffentlicht.
Für die Sicherheitsfunktion "Werkstückspannen" zeigt das Informationsblatt
anhand von Beispielrechnungen die Bestimmung des Performance Levels (PL).

Aus dem Inhalt:


  • "Werkstückspannen" als Teil des Sicherheitskonzeptes für Drehmaschinensteuerungen

  • Normungssituation

  • Beispielberechnung

  • Benutzerinformationen

  • Zusammenfassung und Anwendungsgrenzen


Zum Informationsblatt Nr. 39 "Drehmaschinen - Sicherheitsfunktion 'Werkstückspannen'- Beispielberechnung nach DIN EN ISO 13849" (PDF: 14 Seiten)


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft Metall Nord Süd