Corporate Fashion










 

Bedeutung von Corporate Fashion

Corporate Fashion gewinnt weiter an Bedeutung für den Transport des Unternehmensimage und stärkt die Identifikation der Mitarbeiter mit dem Unternehmen. Die A+A ist bereits weltweit die größte Messe für den Bereich Corporate Fashion und bietet die ideale Plattform um sich über die neustens textiltechnischen Entwicklungen und modischen Trends zu informieren.

Live präsentiert wird der Bereich Corporate Fashion durch die schon traditionell stattfindenden Modenschauen, die auch in 2017 wieder die neusten Kollektionen zeigen.

Zielgruppen der Corporate Fashion

Zielgruppen der Corporate Fashion sind Unternehmen, die vor allem individuell konfektionierte Textilien und Schuhe nutzen, wie z.B.:
  • Facility Management Unternehmen
  • Handelsketten
  • produzierende Gewerbe
  • Dienstleister im Service
  • Textilleaser allg. und speziell für den HORECA und Krankenhaus-Markt
  • Berufsbekleidungsfachhandel
  • Automobilhersteller
  • Tankstellenketten
  • Hotelketten