02.06.2009

Chemikalien-Schutzhandschuhe beim Be- und Entladen von Tankschiffen

Das Hamburger Amt für Arbeitsschutz hat im Mai 2009 das 3-seitige
Informationsblatt "Chemikalien-Schutzhandschuhe beim Be- und Entladen von
Tankschiffen" als PDF-Download veröffentlicht. In Tanklagern werden
unterschiedlichste Gefahrstoffe verladen. Daher müssen die Beschäftigten,
neben technischen Maßnahmen, mit Chemikalien-Schutzhandschuhen (CSH) vor
Hautkontakt geschützt werden. Das Informationsblatt informiert über die
Gefährdungsbeurteilung, die der Arbeitgeber erstellen muss, und in der die
Gefahren ermittelt, beurteilt und die erforderlichen Schutzmaßnahmen festgelegt
werden.

Zum Informationsblatt (PDF)


AplusA-online.de - Quelle: Hamburger Amt für Arbeitsschutz