17.06.2013

Branchenkonferenz zur Qualität von Kabinenluft

Die Qualität der Luft in der Kabine von Verkehrsflugzeugen stand im Mittelpunkt
einer Branchenkonferenz, zu der die Berufsgenossenschaft für Transport und
Verkehrswirtschaft (BG Verkehr) im Juni 2013 alle Beteiligten des Gewerbes
eingeladen hatte. Ziel war es, sich den Ursachen für die
Gesundheitsbeschwerden, die mit sogenannten Fume-Events in Verbindung gebracht
werden, weiter zu nähern und sich über Maßnahmen zur Prävention abzustimmen.

Die BG Verkehr berichtet auf ihren Internetseiten über ihren Stand der
Erkenntnisse im Hinblick auf mögliche Gefährdungen durch kontaminierte Luft in
Flugzeugen. Folgende Downloads werden angeboten:


  • Standpunkt der BG Verkehr über den Zusammenhang von Luftverunreinigungen ("Oilsmell") in Flugzeugen und Gesundheitsbeschwerden

  • Stellungnahme der BG Verkehr bei der Branchenkonferenz "Luftqualität in Verkehrsflugzeugen" am 04.06.2013



Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Berufsgenossenschaft für Transport und Verkehrswirtschaft (BG Verkehr)