24/06/2010

Biomonitoring und REACH

Die Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) hat im Juni 2010
Informationen zum Thema "Biomonitoring und REACH" veröffentlicht.
Biomonitoring-Daten liefern Informationen für die Expositionsabschätzung im
Rahmen des REACH-Prozesses. Die BAuA informiert über das Bewertungskriterium
Derived No Effect Level (DNEL), Instrumente der Expositionsermittlung und
Vorteile des Biomonitorings.

Das Poster "Biomonitoring und Expositionsabschätzung in REACH" (PDF, 1 Seite)
liefert einen konzentrierten Überblick, wie mit Hilfe von Biomonitoring eine
Expositionsabschätzung durchgeführt und Biomonitoring-DNELs abgeleitet werden
können.


Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA)