A+A 2015 | Webansicht | English | Drucken
Header A+A

Bereiten Sie sich auf die A+A vor: 27. - 30. Oktober 2015
Ihre Plattform für sicheres und gesundes Arbeiten

,

zur Eröffnungsveranstaltung der A+A 2015 am 27. Oktober werden hochrangige Gäste als Redner erwartet. So hat auch Arbeitsministerin Andrea Nahles ihr Kommen fest zugesagt. Wir erwarten spannende Gespräche und Statements.

Auf der A+A ist der Themenpark Betrieblicher Brandschutz und Notfallmanagement eine etablierte Größe und wird dieses Jahr wieder im Fokus stehen. Auch vor dem Hintergrund der jüngsten Chemie-Unfälle in China wird der betriebliche Brandschutz eine immer größere Bedeutung erlangen und auf der Messe als auch im Kongress engagiert diskutiert werden.

Lesen sie mehr dazu im A+A-Newsletter!
Ihr A+A Team

Eröffnungsveranstaltung zur A+A 2015

Dienstag, 27. Oktober 2015, 10.30 Uhr, CCD Stadthalle

Eröffnungsveranstaltung A+A 2015
Zur Eröffnungsveranstaltung der A+A werden hochrangige Experten der Branche diskutieren, um Ideen zu entwickeln, auszutauschen und weiterzudenken. Als besondere Gäste werden erwartet:

Andrea Nahles (Bundesministerin für Arbeit und Soziales),
Margret Suckale (Arbeitsdirektorin, Vorstand BASF SE),
Young Soon Lee (Präsident, Korean Occupational Safety & Health Agency, KOSHA),
Saskia Osing (Vorsitzende, Basi e.V.) und
Klaus Bornack (Präsident, Messebeirat A+A).

Ein weiteres Highlight: Die Verleihung des Deutschen Arbeitsschutzpreises
Nach oben

Themenpark Betrieblicher Brandschutz und Notfallmanagement

4 Aktionszeiten täglich: 10:30, 12:00, 13.30, 15:00

Themenpark  Betrieblicher Brandschutz und Notfallmanagement
Im Themenpark Betrieblicher Brandschutz und Notfallmanagement erleben Sie „Action pur“: informative Präsentationen und Live-Demonstrationen, die Ihnen zeigen, welche Maßnahmen Unfälle, Großschadensereignisse und Rettungsaktionen verhindern helfen. Sie erfahren, wie sich Unternehmen schützen.

In bewährter Manier präsentiert sich der Bundesverband Betrieblicher Brandschutz Werkfeuerwehrverband Deutschland e. V. (WFVD) zu Themen aus den Bereichen betriebliche Sicherheit und Brandschutz.
Nach oben

Ticket per Online-Klick

Einfacher geht es nicht!

Eintritt mit Online-Ticket
Ihr schnellster und einfachster Weg zur A+A 2015: Gehen Sie in den Online-Shop und registrieren Sie sich als Fachbesucher! Dort können Sie dann Ihre Eintrittskarte erwerben. Das birgt viele Vorteile: Das Ticket zum Vorzugspreis, keine Versandzeiten, freie Nutzung der VRR-Verkehrsmittel in der Preisstufe D, Region Süd (DB 2. Klasse in zuschlagfreien Zügen), direkter Eintritt zur A+A ohne Wartezeit.
Kaufen Sie ein eTicket
Nach oben
Impressum

Messe Düsseldorf GmbH
Messeplatz, Stockumer Kirchstr. 61
40474 Düsseldorf

Tel: +49 (0)211 / 4560-01
Fax: +49 (0)211 / 4560-668
www.messe-duesseldorf.de
info@messe-duesseldorf.de

Amtsgericht Düsseldorf HRB 63

Geschäftsführung: Werner M. Dornscheidt (Vorsitzender), Hans Werner Reinhard, Joachim Schäfer, Bernhard Stempfle

Vorsitzender des Aufsichtsrates: Oberbürgermeister Thomas Geisel

Facebook Twitter

Wenn Sie unseren Newsletter nicht mehr erhalten möchten, dann klicken Sie bitte hier.