12.12.2011

Aus der Arbeit von IFA und IAG

Mit der aktuellen Ergänzungslieferung vom Dezember 2011 wurde die gemeinsame
Reihe "Aus der Arbeit von IFA und IAG" des Instituts für Arbeitsschutz der
Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) und des Instituts für Arbeit
und Gesundheit der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IAG) um folgende
neue Informationsblätter ergänzt:


  • Der GESTIS-Stoffmanager - ein webgestütztes Instrument zur Gefährdungsbeurteilung

  • Ein einheitliches Signal für den Gleisbau

  • Ganzkörper-Vibrationen beim Fahren von Kleinkehrmaschinen

  • Hand-Arm-Vibrationen: Gefährdungsbeurteilung von Freischneidern

  • Internetportal Innenraumarbeitsplätze

  • Neues Internetportal: Manipulation von Schutzeinrichtungen an Maschinen

  • Quetschunfälle an Hubarbeitsbühnen durch modifizierte Meisterschalter vermeiden

  • Schwefelsäure an Arbeitsplätzen - Vergleich von thorakaler und einatembarer Aerosolfraktion

  • Simulation von Verkehrsumwelten zur Untersuchung des Fahrerverhaltens

  • Simulatorgestütztes Verkehrssicherheitstraining von Einsatzkräften

  • Wirksamkeit eines Fahrsicherheitstrainings


Die folgenden Informationsblätter wurden aktualisiert:


  • Checkliste zur Maschinenergonomie

  • GESTIS-Stoffdatenbank auf CD-ROM

  • GESTIS-Stoffdatenbank im Internet: www.dguv.de/ifa/stoffdatenbank

  • Ultrafeine Aerosole und Nanopartikel am Arbeitsplatz



Weitere Informationen


AplusA-online.de - Quelle: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung (DGUV)